Forum

Welche Antiviren Software ist empfehlenswert?

Alles was Antiviren Programme betrifft kommt hier rein.

Kurt W Benutzeravatar
Site Admin
Site Admin

Beiträge: 5596
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 54x in 40 Posts
Geschlecht: männlich
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 34.0
Firewall: Router/OA Premium 7.0
Virenscanner: Eset Nod 32 8.0

Hallo zusammen,

mein AntiVir gilt noch bis Mitte Januar 2011.

Ich bin mir noch unschlüssig ob ich bei AntiVir bleiben will. Ich habe eigentlich keine Probleme, es läuft auch einwandfrei mit Outpost aber ich würde mich doch einmal vorab informieren. Ich habe mich in letzter Zeit nicht groß mit anderen Virenscannern beschäftigt.

Meine Fragen:

Welches Programm wäre in Verbindung mit OP zu empfehlen? Außer Norton das hatte ich schon mal. Wie schaut es mit G Data aus? Immer noch so eine Systembremse? Proaktiven Schutz muss bzw. braucht es nicht, dafür habe ich ja OP. Sollte AntiSpyware, Rootkit, E-Mail Scanner enthalten. Html Scanner ist mir nicht so wichtig, das habe ich bei Antivir auch nicht im Einsatz. Sollte schön unbemerkt im Hintergrund seine Arbeit verrichten, so wie zur Zeit Antivir und nicht so einen großen Ressourcen Hunger haben.

Wichtig wäre auch, das man das als Trial so 30 Tage vorab mal ausprobieren kann.

So nun bin ich gespannt. :wink:

Gruß Kurt
Bild

noelis Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Beiträge: 10219
Wohnort: Austria
Danke gegeben: 61
Danke bekommen: 65x in 47 Posts
Geschlecht: männlich
Betriebssystem: Netrunner14/Win8.1
Browser: Firefox
Firewall: MS
Virenscanner: QTS
@kurt

obwohl ich in der letzten zeit hauptsächlich mit linux beschäftigt war und für win weniger zeit hatte, kann ich dir zur op pro zwei virenscanner empfehlen:
1. ashampoo antimalware (=emsi antimalware), bekommst du sicher um 15 euro bei:
http://www.ashampoo.com/frontend/produc ... n_langid=1

2. avg antivir (auch als free version, schau dir die einmal an.....)
http://www.computerbase.de/downloads/si ... irus-free/

beide sind garantiert keinerlei systembremse

herzliche grüße
ernst
Bild
Servus Ernst

Knuffi Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 1117
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Betriebssystem: Win 8.1 Pro 64-bit
Browser: Firefox,Chrome
Firewall: Win 8.1
Virenscanner: Avira Pro+EAM 9.0
Hallo

@Kurt
Also GData kannst Du vergessen zusammen mit der OP.Die Kombi habe ich selber versucht und mein System lief fast nicht mehr.
Ebenso liefen Youtube videos nicht mehr komplett durch.Ich denke das hat mit dem BB von GData zu tun.

Mit OP lief NOD,Trustport,AVG,Avast sehr gut zusammen.Die Kombis hatte ich mal selber durch probiert.
AVG und Avast gibt es ja als Freeversionen.
Bei Avast musst Du natürlich den Verhaltensschutz abwählen bei der Installation.

Herzliche Grüße
Knuffi
Gruß Thomas

uweli1967 Benutzeravatar
Foren Legende
Foren Legende

Beiträge: 4721
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 24x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Betriebssystem: Windows 7 64 Prof.
Browser: Firefox ESR
Firewall: Online Armor Free
Virenscanner: Avast Free Antivirus
Hallo Kurt,
Ernst und Knuffi haben eigentlich schon die richtigen Empfehlungen ausgegeben und ich würde auch zu Avast oder AVG tendieren. Natürlich müsste/sollte bei beiden die benutzerdefinierte Installation gewählt werden und deren Verhaltenschutz abgewählt werden. Ich finde auch: Beide Programme sind überhaupt keine Systembremsen und schon die jeweiligen Free-Versionen bringen alle Schutzmechanismen mit die man als Privatanwender benötigt.
Avast Free Antivirus / Online Armor Free


Malwarebytes Free
AdwCleaner
Junkware Removal Tool

Unreal Benutzeravatar
Forenfreund
Forenfreund

Beiträge: 748
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Betriebssystem: Windows 7 x64 SP1
Firewall: Outpost FW
Virenscanner: KAV + Sandboxie
Ich hätte zwar noch Kaspersky mit in dem Raum geworfen aber es erfüllt leider nich alle Kriterien. Man merkt halt doch an einigen stellen deutlich das es da ist. Aber Probieren kannst du das ja auch mal wenn du möchtest. Lief mit meiner Outpost immer gut zusammen und hat mir bisher auch immer alles neutralisiert wenn mal was ankahm.

Gruß
Unreal
Bild

Kurt W Benutzeravatar
Site Admin
Site Admin

Beiträge: 5596
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 54x in 40 Posts
Geschlecht: männlich
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 34.0
Firewall: Router/OA Premium 7.0
Virenscanner: Eset Nod 32 8.0

Danke euch für dir Tipps.

Zu AVG
Diese Free-Version ist für den privaten Gebrauch voll funktionsfähig mit folgenden Einschränkungen:

* keine eigenen Tests definierbar
* kein Schutz vor Phishing-, Keylogger- und Hacker-Attacken
* kein Support
* darf nur auf Einzelplatz-Rechnern genutzt werden

Wäre bei mir ja nicht erforderlich, da ich ja Outpost verwende.

Zu Avast: http://www.avast.com/de-de/index

Da würde mir auch die Free völlig ausreichen.

Gruß Kurt
Bild

uweli1967 Benutzeravatar
Foren Legende
Foren Legende

Beiträge: 4721
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 24x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Betriebssystem: Windows 7 64 Prof.
Browser: Firefox ESR
Firewall: Online Armor Free
Virenscanner: Avast Free Antivirus
Kurt du hast das genau richtig erkannt :good: Sowohl AVG Free als auch Avast Free reichen locker für Privatanwender aus, wobei Avast sogar noch mehr Schutzfunktionen und Module bietet als AVG Free. Zum Beispiel Netzwerkschutz, Startzeitprüfung(bisher nur für 32 Bit), sowie P&P Schutz und IM Schutz und man kann mittels der benutzerdefinierten Installation das auswählen was man auch wirklich will und anderes weglassen. Ich würde mal sagen der Funktionsumfang von Avast Free ist gleichzusetzen mit Avira Premium :biggrinn:
Avast Free Antivirus / Online Armor Free


Malwarebytes Free
AdwCleaner
Junkware Removal Tool

Kurt W Benutzeravatar
Site Admin
Site Admin

Beiträge: 5596
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 54x in 40 Posts
Geschlecht: männlich
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 34.0
Firewall: Router/OA Premium 7.0
Virenscanner: Eset Nod 32 8.0

Ich habe mir mal die letzten Test bei AV Comparatives angesehen, beim Retrospective/Proactive Test May 2010 haben Avast und AVG ja nicht gerade so gut abgeschnitten.

Beim On-Demand Comparative Test vom August 2010 lag Avast ähnlich wie AntiVir. AVG scheint ein wenig Probleme mit false Positiv zu haben. :shock:

@Unreal

Ja Kaspersky hatte ich früher auch schon probiert und war sehr zufrieden damit. Käme als Kaufprogramm bei mir in die engere Wahl, zumindest mal als Testversion interessant.

@Knuffi

Na wenn G-Data mit OP nicht läuft kommt es für mich sowieso nicht in Frage. :wink:

Gruß Kurt
Bild


Zurück zu "Antiviren Programme"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker