Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Preise angestiegen bei Grafikkarten

Von A-Z alles über Hardware hat hier seinen Platz.
Antworten
Benutzeravatar
Brandenburger
Moderator
Moderator
Beiträge: 354
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:37
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Browser: Chrome
Firewall: KIS 2018
Virenscanner: KIS 2018
Wohnort: Brandenburg

Preise angestiegen bei Grafikkarten

#1

Beitrag von Brandenburger » Mo 3. Jul 2017, 15:46

Mining mit Folgen: Massive Preiserhöhung bei allen Grafikkarten.

Wie seit einiger Zeit bekannt ist, ist Mining der Grund, warum vor allem AMD-Grafikkarten in den letzten Wochen kaum bis gar nicht lieferbar gewesen sind. Die Situation hat sich mittlerweile wieder leicht entspannt. Jedoch gibt es große Auswirkungen. Die Preise sämtlicher Grafikkarten sind teils massiv gestiegen.
https://www.computerbase.de/2017-07/gra ... se-mining/
Quelle: Computerbase
Zuletzt geändert von darktwillight am Mo 3. Jul 2017, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Themen überschrift geändert, zu ähnlich dem Orginalen

Benutzeravatar
Brandenburger
Moderator
Moderator
Beiträge: 354
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:37
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Browser: Chrome
Firewall: KIS 2018
Virenscanner: KIS 2018
Wohnort: Brandenburg

Re: Preise angestiegen bei Grafikkarten

#2

Beitrag von Brandenburger » Mi 5. Jul 2017, 22:09

Wie gut, dass ich mir bereits vor einem Monat eine neue Grafikkarte von NVIDIA zugelegt hatte! :wink: :-D

Update:

Zitat: Nachdem die Preise von AMD-Grafikkarten drastisch gestiegen sind, hat es nun auch Nvidia-Modelle erwischt.

Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 64812.html

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10439
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Preise angestiegen bei Grafikkarten

#3

Beitrag von Astor27 » Do 6. Jul 2017, 10:07

ein guter PC ist eine teure Angelegenheit :wink:
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Hopie
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 690
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 18:22
Betriebssystem: Win10 Pro x64
Browser: Waterfox
Firewall: Eset IS / KIS
Virenscanner: Eset IS / KIS
Kontaktdaten:

Re: Preise angestiegen bei Grafikkarten

#4

Beitrag von Hopie » Do 6. Jul 2017, 17:47

Vor 2 Monaten für 260€ (AMD) bestellt, aktueller Wert liegt bei 310€ :shock:

Benutzeravatar
Brandenburger
Moderator
Moderator
Beiträge: 354
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:37
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Browser: Chrome
Firewall: KIS 2018
Virenscanner: KIS 2018
Wohnort: Brandenburg

Re: Preise angestiegen bei Grafikkarten

#5

Beitrag von Brandenburger » Do 6. Jul 2017, 22:58

Update 06.07.2017

Zitat: Der Online-Händler Mindfactory reagiert auf die anhaltend schlechte Verfügbarkeit von Grafikkarten in Folge des Mining-Booms und hat bis auf wenige Ausnahmen das komplette Angebot an Radeon RX aus dem Angebot genommen. Bestehende Bestellungen werden aufgelöst.

„dass die wahren Enthusiasten wie unsere Kunden und wir selbst von dem Mining-Thema so stark betroffen sind.“ Weiter heißt es: „Zu sehen, wie heißgeliebte Gamer Grafikkarten bis zur Erschöpfung ein tristes Ende in einer Serverfarm finden, entspricht nicht unserem Anspruch als einer der größten Lieferanten für High-End Grafikkarten für Gamer und Enthusiasten in Europa.“

Quelle: https://www.computerbase.de/2017-07/gra ... se-mining/

Antworten