Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Umfrage Festplatte defragmentieren

Alle Themen rund um die vielfältige Software haben hier ihren Bereich.
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10914
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57,58/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Umfrage Festplatte defragmentieren

#1

Beitrag von Astor27 » Fr 27. Okt 2017, 13:30

Hallo
Umfrage
Wer defragmentiert seine Festplatten unter Windows wenn ja Infos dazu Vorteile /Nachteile , wenn nein Infos dazu warum nicht.
mfg
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10255
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 2303 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: Umfrage Festplatte defragmentieren

#2

Beitrag von darktwillight » Fr 27. Okt 2017, 13:41

In der Regel bringen Fremdtools nicht mehr als das Windows eigene Defrag.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Astor27
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10914
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57,58/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Umfrage Festplatte defragmentieren

#3

Beitrag von Astor27 » Fr 27. Okt 2017, 13:52

Ich selber habe mit Win7 und mit Win10 noch nie meine Festplatten defragmentiert weil ich darin keinen nutzen bzw. vor teile sehe.
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9275
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 59.0
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umfrage Festplatte defragmentieren

#4

Beitrag von Kurt W » Fr 27. Okt 2017, 13:53

Defragmentieren mache ich schon lange nicht mehr. :wink:

Gruß Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurt W für den Beitrag:
Astor27
Bild

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + W10 FC Plus
Virenscanner: Malwarebytes 3.x
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 565 Mal

Re: Umfrage Festplatte defragmentieren

#5

Beitrag von Joker » Fr 27. Okt 2017, 14:20

Mein Windows 8.1 Klapprechner hat eine HDD-Festplatte. Mindestens 1 x wöchentlich defragmentier
ich die Systempartition mit dem bordeigenen Windows 8.1. Defragmentierungs Tool "Laufwerke optimieren".
Eine SSD-Festplatte würde ich nie defragmentieren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10255
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 2303 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: Umfrage Festplatte defragmentieren

#6

Beitrag von darktwillight » Fr 27. Okt 2017, 14:29

In der Regel steht unter Windows 10 optimieren einmal in der Woche automatisch,
diese Einstellung macht Windows 10 von alleine.
Dabei wird auch erkannt ob es eine Herkömmliche Festplatte oder eine SSD Platte ist,
die SSD packt Windows in der Regel nicht an.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27Claudia
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10914
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57,58/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Umfrage Festplatte defragmentieren

#7

Beitrag von Astor27 » Fr 27. Okt 2017, 15:01

ja war bei mir unter Win10 auch so voreingestellt :wink:
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3151
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 650 Mal

Re: Umfrage Festplatte defragmentieren

#8

Beitrag von Claudia » Fr 27. Okt 2017, 17:25

nur Windows 10 optimieren - sehr selten stoß ich es manuell manchmal an

bei SSD
Denn das Betriebssystem optimiert SSDs anders als Festplatten. Die Optimierung umfasst nämlich neben dem Defragmentieren zahlreiche andere Optionen, die das Speichertempo erhöhen sollen. Bei einer SSD führt Windows 10 keine Defragmentierung durch. Stattdessen verbessert es die SSD-Geschwindigkeit per TRIM-Befehl.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

gizmostrolch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 326
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7
Browser: Firefox
Virenscanner: AVG Antivirus Free
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Umfrage Festplatte defragmentieren

#9

Beitrag von gizmostrolch » Fr 27. Okt 2017, 19:25

Egal ob ich mit Windows 7 oder jetzt mit Windows 10 unterwegs bin, die Festplatte defragmentiere ich höchstens 1-2 Mal im Jahr mit dem Defragmentierungstool von Windows.
Edit: Hab gerade mal C überprüfen lassen und es sind nur 2% fragmentiert, das lohnt sich nicht deswegen die Defragmentierung zu starten. Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gizmostrolch für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3151
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 650 Mal

Re: Umfrage Festplatte defragmentieren

#10

Beitrag von Claudia » Fr 27. Okt 2017, 19:44

Code: Alles auswählen

Edit: Hab gerade mal C überprüfen lassen und es sind nur 2% fragmentiert, das lohnt sich nicht deswegen die Defragmentierung zu starten. 
weil Windows bei dir am 25.10. schon seine Arbeit verrichtet hat :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

Antworten