Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Krypto-Mining in Webbrowsern

Alles über Firefox,Opera,IE und Co.
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10444
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 2953 Mal
Danksagung erhalten: 866 Mal

Krypto-Mining in Webbrowsern

#1

Beitrag von darktwillight » Do 5. Okt 2017, 20:29

In der letzten Zeit häufen sich Berichte über Krypto-Mining in Web Browsern.
Zitat: Malvertising-Kampagne setzt auf Krypto-Mining in fremden Browsern
Quelle: https://www.heise.de/security/meldung/M ... 33536.html
https://youtu.be/smYRCJgqfLc

https://www.youtube.com/watch?v=4pyRW8YpQMM
  • Wir haben hier zwei Akteure, einmal Webseiten Betreiber die mehr oder weniger
    Legal zum Nachteil ihrer Besucher damit Geld verdienen wollen.
  • Und dann Kriminelle die einen berauben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 3):
Astor27ClaudiaAlex
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3267
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 868 Mal

Re: Krypto-Mining in Webbrowsern

#2

Beitrag von Claudia » Do 5. Okt 2017, 21:00

es gibt inzwischen schon NoCoin adblock list um das zu vermeiden.

https://github.com/hoshsadiq/adblock-nocoin-list/

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4668
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: Krypto-Mining in Webbrowsern

#3

Beitrag von Joker » Do 5. Okt 2017, 22:16

Wenn ich den zitierten Text von der Website MALWAREBYTESLABS richtig übersetzt und
verstanden habe, schützt mich Malwarebytes Premium bereits gegen Krypto-Mining in Webbrowsern,
also nicht nur im Firefox.

"Block less or more?

One of the first reactions to the rise of browser cryptominers was to ask how to block them,
whether with a typical ad blocker or URL/IP blacklist and even by disabling JavaScript. There’s
no question that users are annoyed by a rollout that did not include their opinion, even though
many were actually favorable to this alternate solution to online ads.

While cryptominers do have an impact on system resources, there was at least a sense that they
may be safer and less intrusive than ads. But publishers ought to be more transparent with their
audience because no-one likes unannounced guests. Unfortunately, there will always be publishers
that care very little about what kind of traffic they push, so long as it generates good revenues;
for those, cryptominers are just an added income to their existing advertising portfolio.

Malwarebytes users are already protected against this drive-by mining. In fact, we are blocking
over 5 million connection attempts to Coinhive every single day, which shows that browser-based
mining has really taken off in a big way".
"(Quelle: https://blog.malwarebytes.com/threat-an ... wild-west/)"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag:
darktwillight
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1865
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 515 Mal
Danksagung erhalten: 1039 Mal

Re: Krypto-Mining in Webbrowsern

#4

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 6. Okt 2017, 09:50

Kryptowährung – Web Mining: Profit durch Ressourcenraub
By Matthieu Faou posted 14 Sep 2017 - 03:35PM
Quellenangabe: https://www.welivesecurity.com/deutsch/ ... urcenraub/
Anhand des Fotos bei heise.de
Quelle: https://m.heise.de/security/meldung/Mal ... oom;zoom=1
hab ich mal nachgeschaut ob die CPU wohl auch bei mir nach oben schnellt.
Kann ich demnach nicht sagen. CPU bleibt auf dem Computer gleich niedrig.
Auch auf der nächsten webseite von ronaldo war kein Ansteigen der CPU zu spüren.
Getestet wurde nur mit dem aktuellen Firefox.

wotsite ... net
CPU _1.JPG

auf der Ronaldo seite steckt ein Skript, was in uBlock permanent rot geblockt ist.
coinhive entstammt einer russischen webseite.
cr_ro_ _2.JPG

Bei Untersuchung der ronaldo webseite kann man das Skript erkennen, was über uBlock gefiltert wurde.
coinhive _3.JPG
Spannend wird es dann, wenn solche Sachen in Freeware Programme eingebaut werden, der Nutzer in der Regel davon nichts mitbekommt und wenn er es überhaupt merkt, seine CPU nach oben knallt.
Das aktuelle Revival dieser Vorgehensweise bietet Betroffenen im Vergleich zu lokal installierter Malware den "Vorteil", dass sich die Gefahr mit Hilfe eines Adblockers leicht abwehren lässt. Zudem liegt nach dem Verlassen der präparierten Seite keinerlei Infektion im klassischen Sinne vor, so dass sich eine umfassende Bereinigung des Systems erübrigt.
Quelle: https://m.heise.de/security/meldung/Mal ... 33536.html
So viel dazu, dass "einige Leute" aus einem gewissen Gewerbe, Adblocker versuchen per Gerichtsbeschluss immer wieder mal versuchen zu verbieten.
Dass deutsche Richter von Krypto-Mining noch nie etwas davon gehört haben, kann ich mir jetzt allerdings irgendwie vorstellen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightClaudia
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1865
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 515 Mal
Danksagung erhalten: 1039 Mal

Re: Krypto-Mining in Webbrowsern

#5

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 6. Okt 2017, 10:25

nicht auf die leichte Schulter nehmen
Monero: Kryptowährung schürfende Malware auf der Spur
Quelle: https://www.welivesecurity.com/deutsch/ ... -der-spur/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3267
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 868 Mal

Re: Krypto-Mining in Webbrowsern

#6

Beitrag von Claudia » Fr 6. Okt 2017, 11:19

interessant das bei mir die Skripte vermutlich dank Privacy Settings schon unterbunden sind.

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1865
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 515 Mal
Danksagung erhalten: 1039 Mal

Re: Krypto-Mining in Webbrowsern

#7

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 6. Okt 2017, 12:13

im Dashboard sind bei mir nicht alle vorgegebenen Filterlisten aktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4668
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: Krypto-Mining in Webbrowsern

#8

Beitrag von Joker » Fr 6. Okt 2017, 12:34

Wenn ich die Webseite von Christiano Ronaldo angucke, zeigt die CPU im
TaskManager einen Wert zwischen 0 und 2 %.
Christiano Ronaldo.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag:
darktwillight
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4668
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: Krypto-Mining in Webbrowsern

#9

Beitrag von Joker » So 22. Okt 2017, 15:26

Gegen Krypto-Mining schützt der Tracking- und Werbeblocker uBlock Origin
mit dem Filter Resource abuse.
"(Quelle: https://www.kuketz-blog.de/surfen-schut ... to-mining/)"
Resource abuse.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27Jekyll Hyde
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1865
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 515 Mal
Danksagung erhalten: 1039 Mal

Re: Krypto-Mining in Webbrowsern

#10

Beitrag von Jekyll Hyde » So 22. Okt 2017, 18:25

Hallo darktwillight

wenn ich den Link oben aus Beitrag #1
versuche aufzurufen, kommt eine Fehlermeldung der https .
lasse ich das s bei http_ weg, meldet ESET die seite als gefährlich
= interxetwache =

screen
i.w._ gesperrt.JPG
gesperrt.JPG
ESET INTERNET SECURITY

Antworten

Zurück zu „Internet Browser“