Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

Alles über Firefox,Opera,IE und Co.
Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2990
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#471

Beitrag von Claudia » Mo 6. Nov 2017, 17:59

Im Netz steht, dass wer uBlockOrigin nutzt, uMatrix überflüssig macht
Find ich nicht, da es sich eher ergänzt, mit weiteren Einstellungen.
doch ist überflüssig, aber dafür muß du uBlock Einstellungen -ich bin ein erfahrener Benutzer - anklicken
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1411
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 489 Mal

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#472

Beitrag von Jekyll Hyde » Mo 6. Nov 2017, 18:14

doch hab ich gemacht
uBlockOrigin
uBo_.JPG
uMatrix
uM _.JPG

wo kann man diese Einstellungen in uBO vornehmen ?
user _.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightRytoss
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2990
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#473

Beitrag von Claudia » Mo 6. Nov 2017, 18:25

und was uMatrix mehr gefiltert/geblockt als uBlock ?

Den einzigen Vorteil der gegeben wäre, das man Cookies noch separat blocken könnte.

P.S

könntest noch fonts.google... sperren ohne Nebenwirkungen

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Jekyll HydedarktwillightRytoss

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1411
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 489 Mal

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#474

Beitrag von Jekyll Hyde » Mo 6. Nov 2017, 18:39

► Text zeigen
Ich finde uMatrix als Bereicherung.
Genauso könnte ich die nächste Frage stellen, wenn ebenfalls gesagt wird -NOScript ist mit uBlockOrigin ueberfluessig.
Joker nutzt aber immer noch NoScript.
Damals hatte ich auch NoScript, hatte es deinstalliert, war dann allerdings zu faul NoScript wieder neu einzurichten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightRytoss
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2990
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#475

Beitrag von Claudia » Mo 6. Nov 2017, 21:14

NoScript wäre genauso doppelt gemoppelt.

Kannst es ja gerne weiter benutzen, nur erschließt sich mir der Sinn nicht.
uMatrix war früher als uBlock und damals sinnvoll, aber heute komplett in uBlock Origin enthalten.
Wird auch nicht mehr für Firefox 57 angepaßt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightJekyll Hyde

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1411
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 489 Mal

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#476

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 7. Nov 2017, 10:47

doch, doch uMatrix wird nicht als veraltetes Add-on erkannt, muss demnach für FF 57+ kompatibel sein.
Sicher hast du recht, die Auswahl im uMatrix ist für irgendwie übersichtlicher.


was bisher immer noch nicht kompatibel ist
- Better Privacy
- Cipher Fox
- Clean Links
- Secure or Not
- Secure Sanitazer
- SSleuth
- TabMix Plus ein Add-on wofür es bisher keine Alternative gibt, was mir die Tab Auswahl sehr erleichtert

- Classic Theme Restorer, von dem können Nutzer wie ich sich total verabschieden, wird ebenso nicht mit 57+ zusammenarbeiten .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2990
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#477

Beitrag von Claudia » Di 7. Nov 2017, 14:10

die neue Seite vom Firefox AddStore gefällt mir so gar nicht mehr. Viel unübersichtlicher und
nichtssagend. Klarer Rückschritt in meinen Augen.

Bin noch am schwanken ob ich auf Firefox 57 update oder zurück zur 52 ESR Version gehe wg meinen
nicht kompatiblen Addons.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
darktwillightRytossJekyll Hyde

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1411
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 489 Mal

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#478

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 7. Nov 2017, 14:59

Ich schaue mich gerade nach Alternativen für meine Add-ons um.
Leider sind viele davon Alternativlos. Einige ,sind sicherlich nette "Spielereien" wie in etwa der Ladebalken in der Adressleiste Status-4-Evar.
RAMBack war hilfreich bei fetten Internetinhalten, wie in etwa bei Satun, Mediamarkt de,lief der schon mal richtig hoch, per Klick konnte man diesen wieder reduzieren, auch kein Ersatz .
Für Locationsbar3 ebenfalls kein Ersatz in Sicht. Konnte man sich in einzelne Schritte durch die URL "bewegen". Auch hier bei pc.sicherheit .

Dann mal sehen wie es zukünftig bezüglich Datenschutz beim Firefox aussehen wird.
Den halte ich bisher wesentlich straffer als beim Chrome /Vivaldi .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightRytoss
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1411
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#479

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 7. Nov 2017, 18:42

Claudia hat geschrieben:
Di 7. Nov 2017, 14:10
Bin noch am schwanken ob ich auf Firefox 57 update oder zurück zur 52 ESR Version gehe wg meinen
nicht kompatiblen Addons.
Kann dich schon verstehen :wink:
Hab jetzt mal aufgeräumt im Browser, einige Add-ons entsorgt, mit denen man höchstwahrscheinlich nicht mehr rechnen kann, dass sie assimiliert werden in FF57+.

Dann hab ich mal den Classic Theme Restorer 'Deaktiviert'.
Den nutze ich schon seit damals der Firefox neu angepasst wurde.
Ist ja wie ein Kulturschock. Alles wirkt so umständlich, so altmodisch.
- Die Lesezeichen Sidebar muss man mit 2x Klick aktivieren, um diese sich anzeigen zu lassen.
- Lesezeichen setzen -Symbol ist zusammengefasst mit Lesezeichen verwalten, warum ?
- Firefox "Neu starten" als Symbol fehlt völlig.
- Tableiste , jetzt ganz oben. Gewohnt war ich dass sie unterhalb der Adressleiste steht.
Warum hat man es bis heute nicht hin gekriegt, sich wahlweise entscheiden zu können?
Mit Tabs on Button https://addons.mozilla.org/en-US/firefo ... on-bottom/ kann man sie wenigstens gewünscht wechseln. Allerdings ist das Add-on auch auf der Abschussliste "for paradise".

Viele wahlweise Wunschfunktionen hat man in Vivaldi eingebaut. Im Firefox merke ich davon nichts.
Den Herren Testern geht es immer nur um paar Sekunden welcher Browser nun schneller ist. War mir persönlich nie wichtig, da ich nie auf meine Armbanduhr dabei geschaut habe.
Die Herren Tester müssen dafür viel Zeit und Phantasie aufbringen um daraus eine Story zu fabrizieren.
hat man denn in FF57 wenigstens an die "Komfortzone" gedacht, oder bleibt das alles so steinzeitbacken?
Wenn sich da nichts ändert, werde ich meine Lesezeichen exportieren und Vivaldi nutzen.
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1411
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 489 Mal

Re: Browser-Add-ons für Firefox,Google Chrome,Opera,IE

#480

Beitrag von Jekyll Hyde » Mi 8. Nov 2017, 10:28

na ja, wie heißt s so schön: wer sich aufregt, hat hinterher mehr davon :biggrinn:
Die Matrix hab ich im FF wieder deinstalliert.
hat mich auf Dauer wahnsinnig gemacht :-D , teils musste man in uBO und in uM alles doppelt einstellen. Gerade auf seiten wie z B amazon hat das ewig gedauert, bis es dann wie gewünsht funktionierte.
Classic Theme Restorer ist bei mir nun geschichte. Den Firefox hab ich jetzt nach meinem Gusto -jedenfalls optisch, so angepasst, dass ich damit "Leben kann"

FF 56.02 _ nature _.JPG
Aufgefallen ist, dass die Tabs mit Tab Mix Plus jetzt sogar feingliedriger wirken.
Die Beta davon funktioniert, ist aber immer noch als "alt" gekennzeichnet.

Richtig ist: man muss sich umstellen und von Altgewohntem sich verabschieden. Ein nahtloser Übergang sieht jedenfalls anders aus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Antworten