Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4693
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 749 Mal

Re: Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

#11

Beitrag von Joker » Di 13. Feb 2018, 15:00

Vielleicht sind das bei mir weniger Spam-Mails, weil ich die E-Mails durch das Tor Netzwerk
verschicke und auch abhole. Allerdings hat Web.de den Account für das Verschicken der
E-Mails durch das Tor Netzwerk gesperrt. Aber das Abholen klappt noch. Trage mich auch
mit dem Gedanken, den Account bei Web.de zu löschen. Aber dann wird's mir auf Dauer
ohne Spam zu langweilig.
:biggrinn:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag:
darktwillight
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9485
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 61
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 354 Mal
Kontaktdaten:

Re: Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

#12

Beitrag von Kurt W » Di 13. Feb 2018, 15:07

Ich muss sagen in Bezug Spam kommt da von Kabelmail und auch Arcor so gut wie nichts durch. Haben einen wirklich sehr guten Spam Filter.

Habe bei Kabelmail, das ja kostenlos bei meinem Internetanschluss dabei ist 1 GB Speicher, beim auch kostenfreien Arcor sogar 2 GB Speicher.

Gruß Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurt W für den Beitrag:
darktwillight
Bild

Benutzeravatar
Tommi
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 180
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 10:43
Browser: FF
Firewall: Spyshelter
Virenscanner: ESET
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

#13

Beitrag von Tommi » Di 13. Feb 2018, 15:47

Arcor hat bei mir ein "Geschäckle", da angeblich mal der Account gehäckt worden sei und ich für die Freischaltung löhnen durfte.
Standardmäßig nehme ich gmail, für privatere Sachen t-online auch (kostenlos), für Müll ist web.de gut genug und für richtige wichtige Mails nehme ich protonmail seit der ersten Beta Phase
Spam habe ich am meisten bei Arcor und bei web aber da nur von web.de selber.
Alle anderen Adressen sind derzeit clean.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tommi für den Beitrag:
darktwillight
Quis custodiet ipsos custodes

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10497
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 3231 Mal
Danksagung erhalten: 908 Mal

Re: Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

#14

Beitrag von darktwillight » Mi 14. Feb 2018, 09:13

Es gibt mehrere Probleme mit Spam:
  • 1) Momentan gibt es wieder eine Spam Welle !
  • 2) Verteilung von Email Accounts durch Werbetreibende (irgendwo wo man sich irgendwann mal angemeldet hat)
    und Oder Datensammlern.
  • 3) Die meisten Basis Email Anbieter sowie auch einige der Pro Anbieter lassen es nicht zu das man die
    Spammer komplett blockt !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jekyll HydeAstor27
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1967
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 561 Mal
Danksagung erhalten: 1186 Mal

Re: Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

#15

Beitrag von Jekyll Hyde » Do 15. Feb 2018, 10:44

darktwillight hat geschrieben:
Mi 14. Feb 2018, 09:13
Es gibt mehrere Probleme mit Spam:
  • 1) Momentan gibt es wieder eine Spam Welle !
hast du dazu konkrete Hinweise ?

Bei mir findet diese Spamwelle dann scheinbar nur bei web.de statt. Das "warum" ist für mich auch klar, weil man dann auf den Bezahl Premium Account wechseln soll.
Es landet dort nur der Müll in den Unbekannt + Spam Ordner. Teils sogar mit Ansprache des Klarnamen, wo ich davon ausgehe dass wiederum irgendwo ein Anmelde-Account einer webseite gehackt wurde und meine Daten dort mit gestohlen wurden. Deshalb wäre es gut, wenn web.de auch mal die Änderung der Mailadresse anbieten würde, wie es andere Mail Anbieter machen.
Ich bekomme ja selbst Mails mit meinem eigenen Alias als Absender. Dazu müsste ich dann meinen eigenen Absender als Spam kennzeichnen.
darktwillight hat geschrieben:
Mi 14. Feb 2018, 09:13
  • 3) Die meisten Basis Email Anbieter sowie auch einige der Pro Anbieter lassen es nicht zu das man die Spammer komplett blockt !
In den deutschen AGB zumindest der seriösen deutschen Mailanbieter steht, dass dieser Massen Spam untersagt wird und zur Löschung des Accounts führt.
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4693
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 749 Mal

Re: Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

#16

Beitrag von Joker » Do 15. Feb 2018, 13:51

Aktuell hat sich die Lage bei Web.de wohl wieder etwas beruhigt.
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10497
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 3231 Mal
Danksagung erhalten: 908 Mal

Re: Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

#17

Beitrag von darktwillight » Fr 16. Feb 2018, 00:55

darktwillight hat geschrieben:
Mi 14. Feb 2018, 09:13
  • 1) Momentan gibt es wieder eine Spam Welle !
Jekyll Hyde hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 10:44
hast du dazu konkrete Hinweise ?

Spamwelle
Zitat: Nervige Spamwelle mit Fake-Überschriften!
Quelle: https://www.mimikama.at/allgemein/nervig/

http://www.onlinewarnungen.de/warnungsticker/
https://www.verbraucherzentrale.nrw/wis ... ungen-6059
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 2):
AlexJekyll Hyde
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1967
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 561 Mal
Danksagung erhalten: 1186 Mal

Re: Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

#18

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 16. Feb 2018, 12:56

Bei mir sinds bei web.de man kann schon sagen laufend Mails über angebliche amazon Konten, die neu verifiziert werden 'müssen'.
Entweder irgendwelche Gutschriften auf völlig unbekannte Konten. dann mal wieder irgendwelche Forderungen, die bisher nicht ausgeglichen wurden.
In 99,99% Prozent dieser Fälle, sind diese Mails relativ leicht zu entlarven, indem man sich die Absender Mailadresse anschaut.
Dann weiter irgendwelche News-beiträge , Absender aus der Stadt Leipzig, wo ich mich nie angemeldet habe, die un-wichtig sind. Abbestellen dieses Newsletter wäre sinnlos, da dieser dann wüsste, dass die Mailadresse real existent ist.
Interessanterweise schafft es web.de jedoch Mails mit schadhaftem Anhang zu löschen.

Ich bin mir dabei zu hundert Prozent sicher, dass solche Mails bei unbedarften Usern Anklang / Interesse erzeugen.
Aber nicht weil die User wie des öfteren dargestellt werden dumm wären, sondern weil sie aus einer gewissen Notsituation handeln.
Menschen a.B. die verschuldet sind, klicken schon mal auf Mails denen versprochen wird, dass sie ihre angebliche "Gutschrift" per Mail abholen sollen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1967
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 561 Mal
Danksagung erhalten: 1186 Mal

Re: Email Anbieter "Eure Erfahrungen eure Empfehlungen"

#19

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 16. Feb 2018, 20:07

selbst web.de trägt dazu bei mir völlig 'schwachsinnige' Werbung anzuzeigen.
web.de treppelift _ witz.JPG
Ich hab jetzt das MHD beim Spam<aufkommen von bisher 3 Tage auf 1 Tag reduziert
web.de _ 71.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Antworten

Zurück zu „E-Mail-Dienst z.b mailbox.org - Poseto...und so weiter“