Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

wieder Abmahn-E-Mails

Hier ist der Platz für alle wichtigen Sicherheitsmeldungen.
Antworten
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10714
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18
Hat sich bedankt: 911 Mal
Danksagung erhalten: 737 Mal

wieder Abmahn-E-Mails

#1

Beitrag von Astor27 » Fr 15. Dez 2017, 15:36

Die Verbraucherzentrale warnt vor offenbar massenhaft verschickten, falschen Abmahn-E-Mails. Eine angebliche Anwaltskanzlei fordert darin hohe Geldbeträge auf ein ausländisches Konto.Quelle: http://www.t-online.de/digital/sicherhe ... ungen.html
versucht wird so was immer wieder von sogenannten ... Anwälten
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jokerdarktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4499
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + W10 FC Plus
Virenscanner: Malwarebytes 3.x
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal

Re: wieder Abmahn-E-Mails

#2

Beitrag von Joker » Fr 15. Dez 2017, 17:01

Auf der Webseite mimikama.at gibt es "etwas mehr" über das Thema und die
vermeintlichen „kinox. to Abmahnungen” zu lesen.
"(Quelle: https://www.mimikama.at/allgemein/kopie ... altsseite/)"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 3):
Astor27darktwillightJekyll Hyde
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1539
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 630 Mal

Re: wieder Abmahn-E-Mails

#3

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 16. Dez 2017, 11:40

Joker hat geschrieben:
Fr 15. Dez 2017, 17:01
Auf der Webseite mimikama.at gibt es "etwas mehr" über das Thema und die
vermeintlichen „kinox. to Abmahnungen” zu lesen.
"(Quelle: https://www.mimikama.at/allgemein/kopie ... altsseite/)"
Das ist in der Tat sehr perfide. Ich konnte selbst erst nach ein paar Minuten ersehen, welche webseite echt und gefälscht ist.
Die Fake seite sowie das Fake Video ist bis dato heute 16/12/'17 immer noch online. :shock: :ugeek:

Der Unterschied besteht auch darin, dass die Fake webseite in USA gehostet ist,
die Original webseite in Deutschland mit einer anderen Hausanschrift .

Fake: https://www.virustotal.com/#/domain/kanzlei-zuehlke.de
Fake: https://www.sslshopper.com/ssl-checker. ... zuehlke.de SSL hat demnach auch keine Bedeutung auf die Echtheit.
Die Original -webseite besitzt keine SSL Verschlüsselung.

Allerdings wird das ganze noch merkwürdiger
wenn die webseite ein Fake ist :
warum steht die Adresse dann im Anwaltsverzeichnis ?
Quelle: https://www.anwaltsverzeichnis.de/recht ... lke_berlin
Quelle - Impressum: https://www.anwaltsverzeichnis.de/lawye ... F8B40B0898

Edit
Bundesweites Amtliches Anwaltsverzeichnis
Über das nachfolgende Formular können Sie die Datenbank durchsuchen nach allen in Deutschland zugelassenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, den in Deutschland zugelassenen europäischen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, den in Deutschland niedergelassenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten aus anderen Staaten gemäß § 206 BRAO sowie nach allen verkammerten Rechtsbeiständen.
ttps://www.bea-brak.de/bravsearch/search.brak
Abfrage: kein Ergebnis
bea_brak _ de.JPG
Zuletzt geändert von Jekyll Hyde am Sa 16. Dez 2017, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 3):
JokerAstor27darktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4499
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + W10 FC Plus
Virenscanner: Malwarebytes 3.x
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal

Re: wieder Abmahn-E-Mails

#4

Beitrag von Joker » Sa 16. Dez 2017, 12:24

Es sind offentlich noch mehr Anwaltskanzleien betroffen, in deren Namen
"Fake Abmahnungen" per e-Mail im Zusammenhang mit angeblich illegalem
Streaming auf der Plattform kinox.to versandt werden.
"(Quelle: http://www.onlinewarnungen.de/warnungst ... sanwaelte/)"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jekyll Hydedarktwillight
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1539
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 630 Mal

Re: wieder Abmahn-E-Mails

#5

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 16. Dez 2017, 13:52

in der Tat sind alle dort aufgeführten webseiten all samt betrügerisch und ähneln sich haargenau nur die Anschriften unter den gestohlenen Fotos sind unterschiedlich.

Edit:
auf der Originalseite, existieren in den Fotos die sog. Exif Daten.
auf den Fake seiten , sind die Exif Daten der Fotos nicht mehr lesbar.
"Unfähig, einige oder alle Exif Daten herauszuziehen."
=Exif Viewer=
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jokerdarktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4499
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + W10 FC Plus
Virenscanner: Malwarebytes 3.x
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal

Re: wieder Abmahn-E-Mails

#6

Beitrag von Joker » Sa 16. Dez 2017, 15:24

Die betrügerischen Webseiten sind wirklich gut gemacht. Hab sie mir aber
mit dem Tor Browser angesehen. Meine Provider IP-Adresse bekommen
die nicht zu sehen.
:o :weg:
Exit Node (Ausgangsserver) für diese und alle heute besuchten Webseiten = Schweiz
Exit Node.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag:
darktwillight
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Antworten