Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Software-Schwachstellen erreichen neuen Höchststand

Hier ist der Platz für alle wichtigen Sicherheitsmeldungen.
Antworten
Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3340
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 1007 Mal

Software-Schwachstellen erreichen neuen Höchststand

#1

Beitrag von Claudia » Sa 27. Jan 2018, 21:25

Software-Schwachstellen erreichen neuen Höchststand
Experten des Hasso-Plattner-Insitutes warnen vor den wachsenden Gefahren durch Sicherheitslecks und fordern von der Politik verbindliche Sicherheitsrichtlinien für PCs, Smartphones aber auch für IoT-Geräte.

2017 wurden so viele Sicherheitslecks in Software-Produkten bekannt wie nie zuvor. In den zurückliegenden Jahren zeichnet sich deutlich ein Wachstumstrend ab. So zählt das Hasso-Plattner-Institut (HPI) für das Jahr 2017 rund 11.000 Meldungen zu Schwachstellen oder entsprechende Updates. 2016 waren es mit rund 8.100 Meldungen noch deutlich weniger.
http://www.zdnet.de/88324481/software-s ... d0378b4f29
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
RytossAlexdarktwillight

Antworten

Zurück zu „Aktuelle Sicherheits News“