Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Malwarebytes

Erkennung und Beseitigung der Schädlinge.
Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Malwarebytes

#21

Beitrag von Joker » Di 20. Dez 2016, 12:15

Astor27 hat geschrieben:Was mir aufgefallen ist das die 3.0.4 Version sich nicht auf die neuste Version 3.0.5 updatet
Die Erfahrung hab ich auch heute Morgen gemacht. Ein Upgrade/Update auf die Version 3.0.5
war trotz mehrfacher Versuche nicht möglich.
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 7932
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 11.0
Virenscanner: EIS 11.0

Re: Malwarebytes

#22

Beitrag von Alex » Di 20. Dez 2016, 12:32

Ich habe die 3.0.5 drüber installiert,und ging ohne
Probleme.
Gruß Alex

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Malwarebytes

#23

Beitrag von Astor27 » Di 20. Dez 2016, 12:40

ok werde ich dann auch mal so machen
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 9898
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft

Re: Malwarebytes

#24

Beitrag von darktwillight » Di 20. Dez 2016, 13:16

Es gibt scheinbar noch einige bugs :wink:
Bild Have a nice Day herzliche grüße Norbert
Emsisoft Internet Security

Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Malwarebytes

#25

Beitrag von Astor27 » Di 20. Dez 2016, 13:39

laut einem Post im Rokop scheint sich die Free Version nicht automatisch auf die neuste updaten
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 9898
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft

Re: Malwarebytes

#26

Beitrag von darktwillight » Di 20. Dez 2016, 19:53

Ich habe eine Vollversion Lifetime, und es hat dabei auch nicht geklappt.
Ich musste die neue Version drüber installieren.
Bild Have a nice Day herzliche grüße Norbert
Emsisoft Internet Security

Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Malwarebytes

#27

Beitrag von Astor27 » Di 20. Dez 2016, 19:54

Danke für die Info Norbert.
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 9898
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft

Re: Malwarebytes

#28

Beitrag von darktwillight » Di 20. Dez 2016, 20:13

Gern geschehen :wink:
Bild Have a nice Day herzliche grüße Norbert
Emsisoft Internet Security

Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 7932
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 11.0
Virenscanner: EIS 11.0

Re: Malwarebytes

#29

Beitrag von Alex » Di 20. Dez 2016, 20:14

Die Trail läuft bei mir heute ab,und müsste dann in die Free Version
umschalten.
Gruß Alex

Benutzeravatar
Calimero
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2234
Registriert: So 27. Mär 2016, 12:38
Betriebssystem: Windows 10/64
Browser: Chrome
Firewall: Windows Firewall
Virenscanner: ESET Nod32 AV
Wohnort: Grasberg bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Malwarebytes

#30

Beitrag von Calimero » Mi 21. Dez 2016, 23:54

macht nix. hört sich zünisch an, ist aber nicht so gemeint. laut pcmag darf man malwarebytes eh nicht als vollwertiges av nutzen. nur 3% der gefährlichen links wurden geblockt, und nur 62% der malware die älter als 6 monate ist. geb da bloss kein geld aus, dann lieber zemana oder hitman als zweitscanner. und malwarebytes hatte ja vor paar wochen oder warns monate beim MRG-effitas auch schon solche erschreckenden ergebnisse geliefert. dabei war malwarebytes doch vorher immer so zuverlässig. scheinen sich wirklich auf ihren ruf auzuruhen. hehe und das schreib ich nicht weil sie mein anti exploit geklaut haben :lol27:
was aber noch erschreckender ist, als pc mag fragte, warum es kommt das diese test nicht bestanden wurden, kam die antwort (ganz grob übersetzt), "damit die software diese test besteht, würde die performance schlechter werden". ich persönlich seh es so. erst die sicherheit, dann kümmert man sich um die performance. der werbeslogan von malwarebytes heisst ja "macht antivirus hinfällig!". zu den gefährlichen links und die 3% meinte der sprecher von maalwarebytes daas die software nicht gegen pishinglinks da sei... "macht antivirus hinfällig!" dann müssen einfache angriffe aber abgewehrt werden. :thinking:
um ein faires ergebnis abzuliefern fehlen aber ergebnisse von avtest und co. pcmag zieht diese ja immer prozentual in ihren ergebniss mit ein. aber ein gutes bild scheint mam auf keinen fall geliefert zu haben.... eigentlich müsste ja mam in zukunft auch bei av-test und co dabei sein. wartens wir mal ab. aber eins ist fakt... ohne zusätzliches av sollte man sich nicht verlassen

http://uk.pcmag.com/malwarebytes-anti-m ... 30-premium
fehler in der überschrift. es ist version 3 nicht 2... und der erste satz ist einfach göttlich :lol27: An antivirus utility that only quarantines malware found in its signature database is as useless as a police officer who lets a robber go because his mug shot isn't on the stationhouse wall. The smart policeman simply arrests the guy who's throwing rocks through a jewelry store window, regardless of his identity.
Bild

-ESET Nod32 AntiVirus
-Microsoft Firewall
-Heimdal Pro
-Sticky Password Premium

Antworten