Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

Erkennung und Beseitigung der Schädlinge.
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10323
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#21

Beitrag von Astor27 » Mi 25. Jan 2017, 20:30

update Malwarebytes Anti-Malware 3.0.6.1469
Quelle: https://www.computerbase.de/downloads/s ... i-malware/
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4377
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#22

Beitrag von Joker » Sa 11. Feb 2017, 10:58

Malwarebytes Premium hat im Tor Browser die Spyware Loki Bot blockiert und
in die Quarantäne verschoben.
Bild
Hier gibt es was über Loki Bot zu lesen. Leider ist mein Schulenglisch schon
sehr lange her.
"(Quelle: https://blog.sensecy.com/tag/loki-bot/)"
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4377
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#23

Beitrag von Joker » Sa 11. Feb 2017, 15:33

Fehlalarm Spyware Lokibot
Tor browser (firefox.exe) false positive? - Spyware.Lokibot

Antwort im Malwarebytes Forum:
Thanks for reporting. This is a false positive indeed and will get fixed in next database. This will be out in 10 minutes.
"(Quelle: https://forums.malwarebytes.com/topic/1 ... relokibot/)"
:jc_doubleup:
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10323
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#24

Beitrag von Astor27 » Do 2. Mär 2017, 12:04

update Malwarebytes 3.0.6.1469 Update
Quelle: https://www.computerbase.de/downloads/s ... warebytes/
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 7935
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 11.0
Virenscanner: EIS 11.0

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#25

Beitrag von Alex » Do 2. Mär 2017, 17:05

Malwarebytes 3.0.6.1469 wurde schon am 25.1 hier veröffentlicht.Post 21.
Gruß Alex

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10323
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#26

Beitrag von Astor27 » Do 2. Mär 2017, 17:12

stimmt sorry Alex eigenartig die Meldung von Computerbase war von heute 2 März hatte mich auch schon gewundert das meine Version aktuell war schon dachte aber das es sich automatisch aktualisiert hat.
mfg
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 7935
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 11.0
Virenscanner: EIS 11.0

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#27

Beitrag von Alex » Do 2. Mär 2017, 17:24

Macht doch nichts Frank. :-)
Gruß Alex

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10323
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#28

Beitrag von Astor27 » Do 13. Apr 2017, 21:35

update Malwarebytes 3.0.6.1469 CU4.1
Quelle: https://www.computerbase.de/downloads/s ... warebytes/
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1340
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#29

Beitrag von Jekyll Hyde » Do 4. Mai 2017, 09:04

Bezüglich dieses Beitrags von Rytoss:
Rytoss hat geschrieben:

Was mir jetzt auf gar nicht so gefällt ist das OFFIZIELLE (also ohne irgendwelche Promos oder Rabatt-Codes) Preis-Niveau, das liegt ja sogar noch teilweise ÜBER Emsisoft Anti-Malware:

1 PC / 1 Jahr
Kaspersky Anti-Virus 2017 = 29,95 Euro
ESET Nod32 AV = 229,95 Euro
Emsisoft Anti-Malware = 39,95 Euro
Malwarebytes 3.0 Premium = 39,99 Euro


Dazu wird auch oft empfohlen (Reviews/Tests usw.) es neben einem herkömmlichen AV laufen zu lassen (so ist es ja auch seitens Malwarebytes konzipiert worden). Dafür finde ich den offiziellen Preis ehrlich gesagt ein wenig zu teuer.

Da hätte man sich ggf. doch besser an die "wirkliche" Konkurrenz gehalten wie zB HitmanPro.Alert/HitmanPro (1PC/1 Jahr 19,95 Euro / 3PC/1 Jahr 29,95 Euro) oder Zemana. Wobei da Zemana zB preislich bei 3PC/1 Jahr auch nicht gerade viel besser ist wie Malwarebytes.

Aktuell sieht es eher so aus, als hätte man zwar das volle Preis-Niveau zu einem vollen AV-Produkt, aber die Leistung bleibt noch schuldig und die letzten Reviews sahen jetzt auch nicht wirklich so aus, also wäre es WIRKLICH ein VOLLER AV-Ersatz.
kann man Malwarebytes nur indirekt über einen deutschen Anbieter bestellen, direkt von seinem Girokonto überweisen geht nicht. Es geht:

Visa
MasterCard
American Express
JCB
PayPal
SOFORT Überweisung
in Abhängigkeit von
Kreditkarte
PayPal

Bei Sofort Überweisung ist folgendes zu beachten:
" Die SOFORT Überweisung ist ein TÜV-zertifiziertes kostenloses Online-Zahlungssystem auf Basis des bewährten Online-Bankings mit PIN-/TAN-Eingabe zur sicheren und schnellen Abwicklung Ihrer Online-Käufe.
Der Überweisungsprozess wird gestartet, sobald Sie den Bestellprozess abgeschlossen haben. Über die Eingabe Ihrer PIN und TAN wird der Betrag automatisch von Ihrem Online-Bankkonto abgebucht. PIN und TAN werden dabei aus dem Überweisungsformular direkt und sicher verschlüsselt zu Ihrer Bank geleitet.
Sobald wir die Zahlungsbestätigung von Ihrer Bank erhalten haben, wird die Produktauslieferung veranlasst."

²*)

Weiterhin wird das bestehende Abo automatisch verlängert
"Abonnement bestätigen
Malwarebytes verlängert Ihr Abonnement automatisch unter Verwendung der angegebenen Rechnungsdaten. Vor dem Verlängerungsdatum erhalten Sie eine E-Mail-Erinnerung. "
Quelle: https://store.malwarebytes.com/342/?sco ... l=language
[Edit] site wird als empty angezeigt. Dem Besteller wird der Vermerk davor nicht mitgeteilt.

Dies sind Dinge die mich allesamt stören.
Ein deutschen Support Bereich im Forum, wie in etwa bei Emsisoft in diesem Preissektor fehlt m.E ebenso.

²*)
In einem bereits vorausgefüllten Überweisungsformular geben Sie Ihre Bankleitzahl, Ihre Kontonummer und Ihren Namen ein und bestätigen anschließend die Überweisung wie gewohnt mit Ihrer PIN und TAN. PIN und TAN werden aus dem Überweisungsformular direkt und sicher verschlüsselt zur Bank geleitet und können nicht von Dritten eingesehen oder gespeichert werden.
Es werden temporär sechzehn Cookies gesetzt, bis am Ende der Sitzung..

Man soll also dabei in einem vor ausgefüllten Überweisungsformular dort seine TAN & PIN eingeben.
Obwohl als sicher angegeben, würde ich auch dort niemals meine Bankdaten separat, außer auf meiner Online Bank webseite eingeben.

Anmerkung: mir ist auch bewusst, dass dies heute alles so uso und dabei nichts verwerflich bei diese art von Bestellprozess ist. Und ich geb gerne auch zu, dass dies vielleicht eine Ansicht aus der Steinzeit ist. Trotzdem bleib ich dabei :wink: .
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4377
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#30

Beitrag von Joker » Do 4. Mai 2017, 11:19

Das ist die deutsche Bestellseite für Malwarebytes 3.0 Premium. Die Webseite
lässt sich in "deutsch" umstellen:
Bild
Eine Bezahlung per Lastschrift wird angeboten. Eine Kündigung des Abos ist jederzeit möglich,
steht ganz oben auf der Webseite. Das würde ich beim Absender der E-Mail machen, wenn nichts
Abweichendes mitgeteilt wird. Unter dem Link darunter gibt es ein "Musterschreiben" für eine
Kündigung bei beispielsweise Cleverbridge AG.
"(Quelle: https://www.aboalarm.de/kuendigungsschr ... -kuendigen)"
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Antworten