Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

Erkennung und Beseitigung der Schädlinge.
Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1327
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#31

Beitrag von Jekyll Hyde » Do 4. Mai 2017, 11:51

Automatisch damit erteiltes Lastschriftverfahren per Bankeinzug ändert für mich nichts. Man schließt automatisch ein Abo ab. Das man trotz Hinweis Mail vergessen kann zu kündigen.
Außerdem fehlt mir ein Treuebonus Angabe ähnlich wie bei Emsisoft, ESET, sollte man sein Abo durch die damit erteilte Einzugsermächtigung verlängern.
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#32

Beitrag von Joker » Do 4. Mai 2017, 12:19

Ich wollte auch nur darauf hinweisen, dass die Möglichkeit besteht, das Abo per Lastschriftverfahren zu bezahlen.
Diese Möglich fehlte in deinem Beitrag. Oder hab ich da was überlesen? :-) :o

Abos mag ich überhaupt nicht. Fast überall muss ein Vertrag für eine "Dienstleistung" per Abo abgeschlossen
werden. Seit einigen Jahren sogar in meinem Fitness-Studio. Davor lief der Vertrag aus und wurde nicht automatisch
verlängert. Wahrscheinlich haben sich die Abo-Lobbyisten im Bundestag durchgesetzt. Die Politik wäre hier gefragt,
beispielsweise einzuführen, dass neben dem Abo auch ein normaler Vertrag angeboten werden sollte, der verlängert
werden muss. Aber daran glaub ich nicht. Was bin ich heute wieder für ein Tagträumer.
:thinking:
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 7931
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 11.0
Virenscanner: EIS 11.0
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#33

Beitrag von Alex » Do 11. Mai 2017, 00:14

Gruß Alex

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#34

Beitrag von Joker » Do 11. Mai 2017, 06:46

Bild
Bild
Bild
Bild
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 7931
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 11.0
Virenscanner: EIS 11.0
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#35

Beitrag von Alex » Fr 2. Jun 2017, 00:29

Gruß Alex

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#36

Beitrag von Joker » Fr 16. Jun 2017, 13:08

Öfter mal was Neues!
Aktuell nutze ich neben Malwarebytes Premium 3 wieder einen zweiten AV-Scanner, und zwar den Windows Defender
mit eingeschaltetem Echtzeitschutz. Leider funktioniert bei Windows 8.1 nicht die Anzeige von Windows Defender im
System Tray wie bei Microsoft Security Essentials, und ist auch von Microsoft nicht vorgesehen, wie ich nachlesen konnte.
Bei Windows 10 sieht das schon anders aus.

Ich hatte ziemliche Probleme, den Windows Defender zusätzlich zu Malwarebytes Premium 3 zu aktivieren. Was habe ich
nicht alles probiert. Hab Malwarebytes Premium 3 deinstalliert, dann den Windows Defender aktiviert und Malwarebytes
Premium 3 neuinstalliert. Für einen Augenblick funktionierten auch beide Programme nebeneinander. Dann deaktivierte
Malwarebytes Premium 3 erneut den Windows Defender. Irgendwo las ich dann, wie der vermeintliche Fehler zu beheben ist.
Der Knackpunkt ist die Einstellung Windows-Info-Center in Malwarebytes Premium 3. Es gibt in den Einstellungen von
Malwarebytes Premium 3 die Möglichkeit zu wählen, dass Malwarebytes niemals im Windows-Info-Center registriert werden
soll. Bei der Installation von Malwarebytes Premium 3 wird die empfohlene Einstellung: Zulassen, dass Malwarebytes die besten
Windows-Info-Center Einstellungen basierend auf Ihrem System anwendet - automatisch gewählt. Und diese Einstellung
verweigerte die Aktivierung des Windows Defenders. Also meldete ich mich als Administrator an und konnte dann in Malwarebytes
die Einstellung iauf: "Malwarebytes niemals im Windows-Info-Center registrieren" ändern. Und jetzt läuft der Windows Defender
problemlos mit Malwarebytes Premium 3. Bleibt zu hoffen, dass das auch so bleibt. Vielleicht behebt Malwarebytes ja irgendwann
diesen "Bug"? Oder lautet die Devise: "It's not a bug, i'ts a feature".?
Bild
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1528
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#37

Beitrag von Rytoss » Fr 16. Jun 2017, 15:26

Mich würde jetzt mal der direkte Vergleich Malwarebytes 3.0 Premium vs. HitmanPro.ALERT interessieren, ZAM ist ja da auch eher nicht mit zu vergleichen. Gerade Malwarebytes 3.0 Premium und HitmanPro.ALERT gehen da ja quasi komplett andere Wege. Im Gegensatz zu Malwarebytes 3.0 Premium hat HitmanPro.ALERT zwar keinen Echtzeitschutz in Sachen "Anti-Virus", bietet aber eben auch die ganzen anderen zusätzlichen Security-Schichten, meiner Meinung sogar noch mehr wie Malwarebytes 3.0 Premium.

Leider gibt es (bis auf mrg effitas, und die haben ja die ältere Version von Malwarebytes noch getestet), ja nicht gerade viele "Tests". Zudem sind die herkömmlichen bekannten Tests (AV Test, AVC usw.) ja eher ausgelegt auf normale Anti-Virus Software und nicht für einen Test von Malwarebytes 3.0 Premium und HitmanPro.ALERT geeignet.

Selbst NEIL J. RUBENKING von PCMag USA, ist zwar relativ begeistert, empfiehlt aber trotzdem Malwarebytes 3.0 Premium zusammen mit einem traditionellen AV zu nutzen.

http://www.pcmag.com/article2/0,2817,2455577,00.asp


Nebenbei:

Hier gibt es gerade (ausschließlich!) für die Malwarebytes 3.0 Premium [3-PC, 1-Jahr] Version 50% Rabatt, statt 59,99 Euro für 29,99 Euro.

Ist also selbst wenn man es nur für einen PC nutzen will noch 10 Euro billiger.

https://store.computeractive.co.uk/p348 ... _3-pc_1-yr

Dort gibt es auch eine LIFETIME-Version von Malwarebytes 3.0 Premium [1PC, 1-Jahr] für 39,99 Euro statt 59,99 Euro

https://store.computeractive.co.uk/p348 ... m_lifetime
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#38

Beitrag von Joker » Fr 16. Jun 2017, 17:11

Ich hatte Malwarebytes Premium 3 für einige Monate zusammen mit Emsisoft Anti-Malware auf meinen
beiden Windows Klapprechnern am Laufen. Die beiden haben sich auch gut vertragen. Mit Emsisoft
passierte dann das Malheur, dass mir auf meinen beiden Windows Klapprechnern das Benutzerprofil
von Emsisoft Anti-Malware verändert wurde. Jedes Mal. wenn ich die Notebooks ausschaltete, booteten
diese mit einem temporären Profil. Hab dann Emsisoft auf beiden Notebooks deinstalliert. Danach trat das
Problem nicht mehr auf. Auf meinem Windows 8.1 Notebook lief dann nur noch Malwarebytes Premium 3
als alleinige Sicherheitslösung mit Echtzeitschutz. Leider findet man über die aktuelle Malwarebytes
Premium 3 Version keinerlei brauchbare Testergebnisse. Aber meine persönliche Erfahrung sagt mir, dass
Malwarebytes Premium 3 einen sehr guten Schutz gegen alle möglichen Bedrohungen bietet und als alleinige
Sicherheitslösung völlig ausreicht. Einen Malwaretest (Ransomware) hier im Forum hat Malwarebytes Premium 3
auch sehr gut bestanden. Die gepackte Ransomware wurde sofort erkannt und in die Quarantäne geschoben. Alle
anderen eingesetzten AV-Programme haben wohl die Ransomware erst in entpacktem Zustand als Bedrohung erkannt
Mit Malwarebytes Premium 3 surfe ich auch mit dem Tor Browser im DarkNet. Hin und wieder werden auch Webseiten
als Bedrohung erkannt und sofort blockiert. Malware hab ich mir mit Malwarebytes Premium 3 noch nicht eingefangen.
Der Anti-Exploit-Schutz von Malwarebytes Premium 3 hat im DarkNet schon einige Male gegen diese Bedrohungen
funktioniert. Im Jahr 2014 wurde Malwarebytes Free bei AV-Test Sieger in einem umfangreichen 10-monatigen
Reparaturleistungs-Test nach Malware-Attacken.
"(Quelle: https://www.av-test.org/de/award/2014/b ... warebytes/)"
"(Quelle: https://www.av-test.org/de/news/news-si ... -attacken/)"
Leider hat Malwarebytes in den Folgejahren (2015 und 2016) nicht an weiteren "Reparaturleistungs-Tests" teilgenommen.
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1528
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#39

Beitrag von Rytoss » Fr 16. Jun 2017, 17:19

HitmanPro.Alert vs Malwarebytes Premium 3.0 (Vergleich der Free und Kaufversionen)
https://www.techsupportall.com/hitmanpr ... -versions/
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1327
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Malwarebytes Anti-Malware 3.0 Final

#40

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 16. Jun 2017, 20:23

Joker hat geschrieben: Einen Malwaretest (Ransomware) hier im Forum hat Malwarebytes Premium 3
auch sehr gut bestanden. Die gepackte Ransomware wurde sofort erkannt und in die Quarantäne geschoben. Alle
anderen eingesetzten AV-Programme haben wohl die Ransomware erst in entpacktem Zustand als Bedrohung erkannt
Kleine anmerkung, auch ESET erkennt bereits Schadsoftware, wenn sie noch gepackt ist :wink:
es sei denn diese ist verschlüsselt, dann versagt dabei auch ESET.
ESET INTERNET SECURITY

Antworten