Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Internetanbieter 1&1

Alles über Breitbandanschlüsse,Provider, Router und Netzwerke.
gizmostrolch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 462
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: Glasswire Free
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#31

Beitrag von gizmostrolch » Mo 2. Okt 2017, 23:13

und das kann zu problemen führen im fall einer störung.
da kann einer die schuld auf den anderen schieben, wenns nichts passiert.
der kunde ist der dumme und kann nur raten, wem er glauben soll.
das wäre mir die ersparnis nicht wert.
revox, wir hätten uns nicht dazu entschlossen zu 1&1 zu wechseln wenn ich nicht den örtlichen Bekannten mit dem PC Service hätte der schon 1-1,5 Jahre bei 1&1 ist und der mit denen zufrieden ist und bis jetzt keine Störung hatte.
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Antivirus Free
Windows 10: Kaspersky Free 18

revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 854
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#32

Beitrag von revox » Di 3. Okt 2017, 00:15

muss ja nicht zwangsweise.
aber sollte das der fall sein, dann ist so etwas ärgerlich.
ich lese auch viel negatives über KD/VF, aber ich bin seit 9 zufrieden damit. und das ist das wichtigste, dass man selber mit dem anbieter zufrieden ist-was in deinem fall aber erst bewiesen werden muss.

gizmostrolch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 462
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: Glasswire Free
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#33

Beitrag von gizmostrolch » Di 3. Okt 2017, 01:01

revox, wir haben jetzt fast 10 Jahre DSL auf einer Telekom Leitung und in der ganzen Zeit hatten wir vielleicht 5 Ausfälle bei denen ein Techniker im Ort an die Kästen musste bzw wo die Störung ich sag mal überregional war und jetzt bekommen wir wieder eine Telekom Leitung auf der aber der Provider 1&1 ist.
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Antivirus Free
Windows 10: Kaspersky Free 18

revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 854
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#34

Beitrag von revox » Di 3. Okt 2017, 01:31

das ist mir schon klar, aber im falle einer störung musst du dich an 1&1 wenden, nicht an die telekom, das ist der pferdefuss.
du hast bei der telekom in diesem falle keinen ansprechpartner, denn 1&1 ist zuständig.
die müssen die eventuelle störung an die TK weitergebn.
wenn einer der beiden etwas verpennt, schieben sich die beiden den schwarzen peter zu, der dumme ist in so einem fall der kunde.
ist natürlich ein unglücklicher fall, aber schon manchensmal dagewesen.(jedenfalls laut internet)

gizmostrolch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 462
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: Glasswire Free
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#35

Beitrag von gizmostrolch » Di 3. Okt 2017, 12:15

revox, das weiß ich doch so weit auch alles :wink: Wenn es mal eine Störung bei der Telekom gibt, dann sind davon nicht nur die Telekom Kunden betroffen, sondern auch Kunden bei Providern die die Telekom Leitungen auch benutzen bzw. mitbenutzen. Und das dann im Falle einer Störung ich bei 1&1 anrufen muss und nicht bei der Telekom, das weiß ich auch. Kommt die Störung dann aber von einer Telekom Leitung, dann kann da 1&1 direkt selbst nichts machen, sondern muss darauf vertrauen das ein Telekom Techniker die Störung zeitnah beheben kann.
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Antivirus Free
Windows 10: Kaspersky Free 18

revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 854
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#36

Beitrag von revox » Di 3. Okt 2017, 12:25

genauso schauts aus. :-D

gizmostrolch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 462
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: Glasswire Free
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#37

Beitrag von gizmostrolch » Di 3. Okt 2017, 12:31

Das wusste ich doch schon alles revox :klasse: und wie schon erwähnt: bei meinem Bekannten mit der PC Werkstatt bzw Service der seit über 1 jahr oder noch länger bei 1&1 ist, gab es bislang keine Ausfälle oder Störungen :good:
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Antivirus Free
Windows 10: Kaspersky Free 18

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10607
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 3607 Mal
Danksagung erhalten: 1020 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#38

Beitrag von darktwillight » Mi 4. Okt 2017, 10:03

Jeder macht seine eigenen Erfahrungen bei Internetanbietern !
Und das kann auch je nach Region mal schlecht oder Gut ausfallen.

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

gizmostrolch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 462
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: Glasswire Free
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#39

Beitrag von gizmostrolch » Mi 24. Jan 2018, 18:30

Bald ist es so weit :-D am 26.2.2018 im Zeitfenster von 12 bis 17 Uhr soll bei uns die Umschaltung auf 1&1 erfolgen und ich hoffe, das alles reibungslos klappt :-D
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Antivirus Free
Windows 10: Kaspersky Free 18

JoMe
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1192
Registriert: So 6. Nov 2011, 16:48
Betriebssystem: Win 10 Pro 64 1803
Browser: Chrome
Firewall: Fritz!Box /Spyshelter
Virenscanner: Emsisoft
Wohnort: Erde
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Internetanbieter 1&1

#40

Beitrag von JoMe » Mi 24. Jan 2018, 18:43

Hi Gizmo,

ich bin seit ca. 2 Jahren bei 1&1 und bisher keinerlei Probleme .

Umstellung von meinem vorigen Anbieter Versatel zu 1&1 klappte auch ohne Probleme . Umstellung war auch zwischen 8 und 17 Uhr , bei mir meine gegen Mittag 11/12 Uhr rum .

Kundenservice ist auch sehr gut .
Gruß
Jochen


PC 2 : Win 10 64 1803 - KIS 19

Antworten

Zurück zu „DSL- VDSL-Kabel-Netzwerke“