Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

Alles über Breitbandanschlüsse,Provider, Router und Netzwerke.

Wird die vom Provider versprochene Bandbreite erreicht?

Umfrage endete am Di 9. Jan 2018, 14:19

DSL Anschluss: Wird bei mir immer voll erreicht
8
62%
DSL Anschluss: In Stoßzeiten gibt es Geschwindigkeitseinbrüche
1
8%
DSL Anschluss: Wird eigentlich nie voll erreicht
0
Keine Stimmen
Kabel Anschluss: Wird bei mir immer voll erreicht
3
23%
Kabel Anschluss: In Stoßzeiten gibt es Geschwindigkeitseinbrüche
1
8%
Kabel Anschluss: Wird eigentlich nie voll erreicht
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9590
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 61
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal
Kontaktdaten:

Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#1

Beitrag von Kurt W » So 10. Dez 2017, 14:19

Ja die Unternehmen versprechen ja immer viel, wenn es darum geht Kunden zu bekommen. Wie es dann im Enddefekt ausschaut ist immer so eine Sache.

Wie schaut es bei euch aus? Wird die Versprochene Leistung auch wirklich durchgehend erreicht? Oder gibt es in den Abendstunden oder Wochenenden Einbrüche in der Verbindung? Wie zufrieden seid ihr mit eurem Anschluss?

Würdet ihr denn Anschluss nochmals nehmen oder denkt ihr vielleicht derzeit über einen Wechsel nach?

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1621
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#2

Beitrag von Dr.Virus » So 10. Dez 2017, 14:33

Hier auf dem Land nur DSL 16000 z. Zt, es wird aber gerade auf Glasfaser ausgebaut.
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11607
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox60.0.1/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1598 Mal
Danksagung erhalten: 1354 Mal

Re: Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#3

Beitrag von Astor27 » So 10. Dez 2017, 14:38

100 VDSL Telekom zu 95% volle Leistung oft sogar über 100 VDSL
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9590
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 61
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#4

Beitrag von Kurt W » So 10. Dez 2017, 14:41

Dr.Virus hat geschrieben:
So 10. Dez 2017, 14:33
Hier auf dem Land nur DSL 16000 z. Zt, es wird aber gerade auf Glasfaser ausgebaut.
War bei mir leider auch so, darum bin ich damals zu Kabel gewechselt. Derzeit wäre bei mir noch 50.000 per Hypridtechnik mit LTE Zuschaltung möglich.

Ich bin nun seit gut 2 Jahren bei Vodafone/Kabel Deutschland. Meine Verbindung ist eigentlich derzeit ziemlich stabil. 200.000 erreiche ich eigentlich immer. Hatte am Anfang aber erhebliche Schwierigkeiten.

Würde ich nochmals zu Vodafone/Kabel Deutschland wechseln? Da bin ich gespalten. :-) Ja wenn es um die Geschwindigkeit geht, da habe ich ja derzeit wirkliche Alternative, Nein, wenn es um die Zuverlässigkeit geht. Da hatte ich mit meinem DSL vorher überhaupt keine Probleme.

Aber wie gesagt, derzeit läuft es seit einiger Zeit ohne Probleme, wo ich immer mehr auf die Seite ja zum Wechsel auf Kabel tendiere. :-)

Der Preis ist eigentlich auch OK, 44,90€/Monat mit Telefon und 2 Leitungen geht auch in Ordnung. Das würde ich auch nirgends wo anders günstiger bekommen.

Gruß Kurt
Bild

revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 854
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#5

Beitrag von revox » So 10. Dez 2017, 16:11

ich bin seit 8 jahren bei KD/VF und sehr zufrieden.
angefangen mit 32000. (TK zu diesem zeitpunkt DSL light :lol: )
jetzt hab ich eine 400000er leitung,( TK VDSL 50 :lol: ) läuft zuverlässig und stabil.
würde auch nicht wechseln wollen.
service war immer ok.
45,00 € incl. fritzboxmiete.

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9590
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 61
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#6

Beitrag von Kurt W » So 10. Dez 2017, 16:19

Ja ich zahle mit der Fritzbox 6490 Miete auch 44,90 €/Monat. Wobei eigentlich diese 5 Euro nicht für die Fritzbox Miete sind, sondern für die Homebox Funktion. 2 Leitungen und mehr als 3 Telefonnummern.

Gruß Kurt
Bild

revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 854
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#7

Beitrag von revox » So 10. Dez 2017, 18:39

so kann man das auch sehen.ist aber trotzdem eine leihbox, zumindest bei mir.
ich habe mir keine gekauft.

Benutzeravatar
devaletin
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 233
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 15:08
Betriebssystem: Win7 HP Sp1 64Bit
Browser: Firefox + Chrome
Firewall: ESS+Fritzbox 7490
Virenscanner: ESS od. GDATA
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#8

Beitrag von devaletin » So 10. Dez 2017, 19:33

Ich habe VDSL 25 der Telekom und bekomme volle 100 Prozent . Fast Innenstadt Saarbrücken und leider gehts nicht schneller ,ich liebäugel manchmal mit Kabel von Vodafone man hört hier in Saarbrücken immer wieder was von enormen Schwankungen.
Gruß devaletin
Acer Aspire 7750G :Intel i5-2450M @ 2,50GHz,8GB Ram,AMD 7670M ,500GB Festplatte.

gizmostrolch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 461
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: Glasswire Free
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#9

Beitrag von gizmostrolch » So 10. Dez 2017, 19:51

Wir haben noch bis Ende Februar 2018 Magenta Home 50 VDSL von der Telekom und sind eigentlich so weit zufrieden. Als ich aber dann vor einiger Zeit von meinem Bekannten hörte mit dem PC Service das er bei 1&1 ist auch mit VDSL 50 und er damit voll zufrieden ist und 1&1 in den ersten 24 Monaten fast die Hälfte kostet wie jetzt bei der Telekom, haben wir uns entschlossen zu wechseln und ich hoffe wir werden bei 1&1 genauso zufrieden sein wie bei der Telekom. Anbei ein gerade gemachter DSL Speedtest: [ externes Bild ]
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Antivirus Free
Windows 10: Kaspersky Free 18

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9590
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 61
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie schnell ist eure Internetverbindung tatsächlich?

#10

Beitrag von Kurt W » So 10. Dez 2017, 19:55

@revox

Ja ist bei mir auch eine Leihbox. Nur viele denken, wenn sie sich eine freie Box kaufen, dann fallen die 5 Euro für die Leihbox weg. Was ja nicht stimmt, wenn man weiterhin 2 Leitungen und/oder mehr als 3 Telefonnummern haben möchte, fallen weiterhin die 5 Euro an. So ist es zumindest bei Vodafone/Kabel Deutschland. :wink:

@devaletin

Ja in Großstädten muss man mit Kabelanschlüssen schon aufpassen. Da kommt es oftmals zu Segmentüberlastungen, wo man dann ganz schnell in den Zeiten wo alle ins Netz gehen, plötzlich mit der Geschwindigkeit an ISDN oder Modem Zeiten zurück katapultiert wird. Und so etwas ist kein Einzelfall.

Gruß Kurt
Bild

Antworten

Zurück zu „DSL- VDSL-Kabel-Netzwerke“