Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Banking 4W

Alles über Internet Bankgeschäfte,Paypal ist hier richtig.
Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1340
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10

Re: Banking 4W

#21

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 20. Aug 2016, 12:39

@Joker
Danke Dir
Die einfache Komfort Integration wenn man eine Rechnung als pdf. Datei erhalten hat, diese ins Online Banking Programm zu ziehen, ist nur in der Business Version erhältlich.
Dies würde mich schon reizen ....
Hier noch einige Hinweise:
Neuerungen
Quelle: http://onlinebanking-forum.de/forum/top ... #last_post
und
"Banking 4W Handbuch"
Quelle: https://subsembly.com/buybanking4w.html#Download
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Nintec
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:14
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Browser: Firefox 57
Firewall: FRITZ!box + G DATA
Virenscanner: G DATA TS (25.4.0.2)

Re: Banking 4W

#22

Beitrag von Nintec » Sa 20. Aug 2016, 12:43

Jekyll Hyde hat geschrieben: Die einfache Komfort Integration wenn man eine Rechnung als pdf. Datei erhalten hat, diese ins Online Banking Programm zu ziehen, ist nur in der Business Version erhältlich.
Dies würde mich schon reizen ....
Diese Funktion gibt es auch schon im Onlinebanking vieler Kreditinstitute.
Also bei der ING DiBa ist das möglich.
Bild Aktuelle Version: 25.4.0.2 --> Changelog - - - - - Testversion herunterladen

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1340
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10

Re: Banking 4W

#23

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 20. Aug 2016, 13:03

Nintec hat geschrieben:
Jekyll Hyde hat geschrieben: Die einfache Komfort Integration wenn man eine Rechnung als pdf. Datei erhalten hat, diese ins Online Banking Programm zu ziehen, ist nur in der Business Version erhältlich.
Dies würde mich schon reizen ....
Diese Funktion gibt es auch schon im Onlinebanking vieler Kreditinstitute.
Also bei der ING DiBa ist das möglich.
und mit was für einem Programm, ING DiBa nutze ich nicht.
Oder ist diese "Funktion" über den Webbrowser möglich?
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Nintec
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:14
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Browser: Firefox 57
Firewall: FRITZ!box + G DATA
Virenscanner: G DATA TS (25.4.0.2)

Re: Banking 4W

#24

Beitrag von Nintec » Sa 20. Aug 2016, 13:08

Ja über den Webbrowser.
Und das geht schon bei vielen Banken.
Bild Aktuelle Version: 25.4.0.2 --> Changelog - - - - - Testversion herunterladen

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1340
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10

Re: Banking 4W

#25

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 20. Aug 2016, 13:14

Nintec hat geschrieben:Ja über den Webbrowser.
Und das geht schon bei vielen Banken.
ok, bei der Postbank hab ich so 'ne Funktion noch nicht entdeckt.
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1340
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10

Re: Banking 4W

#26

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 20. Aug 2016, 16:10

Na ja, ich hab das programm jetzt über eine Stunde getestet.
Das Anlegen des Datentresors hat funktioniert, ebenso die Eingabe Konto, IBAN, die Online PIN.
Wurde soweit alles akzeptiert. Die Online PIN gehe ich davon aus, dass es die selbe ist wie beim Online Banking über den Webbrowser, die Eingabe der PIN.
Trotzdem bin ich mit dem Programm nicht in das Konto (Postbank) gekommen. Keinerlei Anzeige.
Die einzelnen Funktionen muss man sich etwas umständlich zusammen suchen. Kommt auf die Schnelligkeit des Users an.
Unter "Protokolle" Doppelklick gab es diverse Meldungen. Eine davon war jeweils, dass die PIN falsch war. Wie gesagt, die selbe PIN genommen, wie beim Webbrowser Onlinebanking.
Bei der dritten Eingabe gab es als Folgemeldung: PIN 3x falsch eingegeben, wurde gesperrt.

Dann voller Schweißbildung auf der Stirn, probiert ob ich jetzt etwa nach dreimaliger falscher PIN Eingabe mein Online Konto über dem Online Banking Programm dadurch gesperrt habe. Schwein gehabt, der Zugriff aufs Konto hat funktioniert.
Was da nicht funktioniert, weiß ich nicht. Braucht man da eine Extra Genehmigung, eine Extra PIN, von der Bank für solche Programme?
ESET INTERNET SECURITY

E39
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 115
Registriert: So 15. Mär 2015, 12:17
Betriebssystem: Win7 x86
Browser: Opera, Sboxie
Firewall: AVM Router
Virenscanner: Crystal Security

Re: Banking 4W

#27

Beitrag von E39 » Sa 20. Aug 2016, 18:21

Habe mit .comDirect und Volksbank keine Probleme. Schau bitte mal ins Banking4W Forum. Klick mich . Dort wird dir sicherlich geholfen. Die sind dort sehr schnell mit Antworten.

MfG

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4377
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Banking 4W

#28

Beitrag von Joker » Sa 20. Aug 2016, 19:40

Ich nutze mein Girokonto bei der Sparkasse mit dem ChipTAN-Verfahren.
Geh doch mal in der Menüleiste auf Ansicht/Bankzugänge. Und klick dann mal auf das Symbol Bezeichnung.
Dort wird angezeigt, wie der Bankzugang eingerichtet ist. Ganz oben stehen Benutzerdaten mit folgenden
Angaben:
Anmeldename oder Leg.-ID
Kunden-ID

Für das ChipTAN-Verfahren gibt es noch Einträge bei:
Protokollversion
Internetadresse
TAN-Verfahren
Bez. des Mediums

Beim Anlegen des Bankzugangs wird gefragt, welches TAN-Verfahren
genutzt werden soll. Vielleicht gibt es auch eine automatische Einrichtung,
wenn die Bank dann eingetragen wird. Vielleicht liegt das Problem in einer
fehlerhaften Angabe des TAN-Verfahrens, die für den Bankzugang gewählt
wurde.
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1340
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10

Re: Banking 4W

#29

Beitrag von Jekyll Hyde » So 21. Aug 2016, 11:56

Joker hat geschrieben:Und klick dann mal auf das Symbol Bezeichnung.
Dort wird angezeigt, wie der Bankzugang eingerichtet ist. Ganz oben stehen Benutzerdaten mit folgenden
Angaben:
Anmeldename oder Leg.-ID
Kunden-ID

Für das ChipTAN-Verfahren gibt es noch Einträge bei:
Protokollversion
Internetadresse
TAN-Verfahren
Bez. des Mediums

Beim Anlegen des Bankzugangs wird gefragt, welches TAN-Verfahren
genutzt werden soll. Vielleicht gibt es auch eine automatische Einrichtung,
wenn die Bank dann eingetragen wird. Vielleicht liegt das Problem in einer
fehlerhaften Angabe des TAN-Verfahrens, die für den Bankzugang gewählt
wurde.
Wie gesagt, Kontonummer, IBAN, ID ist gleich die / oder Kontonummer.
Wobei ich gerade sehe, dass ich dort im Programm meine Kto.nummer eingegeben habe, die ich schon lange Zeit in eine persönliche ID umgewandelt hatte: xww.postbank.de/ -> Kunden Login.
M.E. stand im programm aber auch etwas von Kontonummer und nichts von ID eingeben.
Vielleicht liegt da der Hase im Pfeffer?

Die Bank konnte ich auch eingeben, was für ein TAN Verfahren angelegt werden soll, wurde ich nicht gefragt, die PB
bietet 2 Verfahren an: das a) chip und b) mobile TAN Verfahren.
Quell: https://www.postbank.de/privatkunden/pk ... ahren.html

Nun, das Programm ist schon wieder deinstalliert worden, nachdem ich da eine Stunde "rum gekleistert" habe. Das Programm bräuchte ich nicht zwingend, es war auch nur ein Versuch wert, aufgrund dieser Vorstellung hier. Wenn ich mit einem Programm nach einer Stunde probieren nicht klar komme, dann ist es nichts für mich und investiere auch weiter keine Zeit z.B in anderen Foren.

Etwas OT
Die eigentliche Postbank Seite erhält ein klares "grünes A".
Quelle: https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze ... ostbank.de
Die Login Seite fällt hingegen auf "Overall Rating" "gelbes B"
Unschön.
Quelle: https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze ... ostbank.de
6,3.JPG
6,3.JPG (68.3 KiB) 618 mal betrachtet
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4377
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Banking 4W

#30

Beitrag von Joker » So 21. Aug 2016, 12:28

Vielleicht hilft diese Kurzanleitung:
Banking 4W: Neueinrichten eines PIN und TAN Zugangs
"(Quelle: http://vrkennung.de/banking-4w-topbanking-neuer-zugang/)"
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Antworten