Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

AV-Comparatives Real World Protection Test

Hier findet ihr Testergebnisse über Sicherheitssoftware.
Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1528
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: AV-Comparatives Real World Protection Test

#71

Beitrag von Rytoss » Sa 16. Sep 2017, 17:48

Jepp, so meinte ich das ... :jc_doubleup:

Eigentlich bin und war ich mit Emsisoft immer zufrieden, BIS auf dieses eine Problemchen was ich immer mit Emsi habe. Ich muss halt auch immer für mind. 5 PCs im Haushalt denken. Aktuell kommen bei mir eh in der Regel nur 2 Produkte auf die Geräte und das wären halt ESET und Emsi. Und wenn es dann in Richtung Lizenzverlängerung geht und ich nen legales offizielle ESET im Angebot bei den Amazonen bekommen kann und dann sehe was fällig wird für 5 PCs mit EAM (obwohl ich aktuell 35% habe bei Emsisoft), ist das meistens dann auch der Punkt wo ich dann ESET wähle.

Bei nen paar Euro würde ich nichts sagen, aber für den Preis den ich bei 35% für 5 Lizenzen EAM zahle (64,84 Euro) würde ich locker 15 Lizenzen ESET Multi Device (3x 5er Pack) bekommen oder besser gesagt ESET Multi Device (5er Pack) bekomme ich locker über das Jahr mehrfach offiziell von ESET für 15-20 Euro bei den Amazonen ...
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1522
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie - EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: AV-Comparatives Real World Protection Test

#72

Beitrag von Dr.Virus » Sa 16. Sep 2017, 22:51

Ich finde Geld ist nicht alles, sparen wäre für mich kein Auswahlkriterium, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. :thinking:
Erst denken, dann handeln. Bild

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: AV-Comparatives Real World Protection Test

#73

Beitrag von Joker » So 17. Sep 2017, 09:11

Geld spielt wohl doch eine Rolle beim Kauf eines AV-Programmes. Mir wurde
hier im Forum schon die Frage gestellt, ob ich Malwarebytes Premium - hab
dafür eine Lifetime-Lizenz seit mehr als 10 Jahren - auch nutzen würde,
wenn ich es jetzt kaufen müsste. Hab diese Frage natürlich wahrheitsgemäß
bejaht, weil mir diese Schlangenöllösung wirklich gefällt.
C’est la vie - „so ist das Leben eben“.
:-D
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1522
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie - EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: AV-Comparatives Real World Protection Test

#74

Beitrag von Dr.Virus » So 17. Sep 2017, 09:49

Freeware AV gibt es einige, die garnicht schlecht sind, aber wie wir ja alle wissen, geschenkt bekommt man heute eher nichts, bezahlt wird dann mit Werbeeinblendung oder persönliche Daten und anderes, das möchte ich nicht haben, deshalb kommt mir keine Freeware auf die Platte, das heisst,dass ich für ein gutes AV auch gerne etwas bezahle.
Erst denken, dann handeln. Bild

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1327
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: AV-Comparatives Real World Protection Test

#75

Beitrag von Jekyll Hyde » So 17. Sep 2017, 11:32

am ende trifft diese entscheidung jeder selbst.
Wenn man als Beispiel mehrere Rechner zu versorgen hat, geht das halt bei einer Kaufversion ins Geld.
Teilt man die Kaufversionen durch die jeweilige Menge an Rechner geteilt durch zwölf, dann wiederum kommt da pi mal Daumen ein Euro und ein paar Groschen pro Monat raus.

Irgendwie es es halt dann doch nur ne Software auf dem Rechner. Nichts zum anfassen oder sonst was ... .
Das ist ein bisschen vergleichbar, mit dem was man sich im realen leben leistet. Bzw. leisten will, leisten kann. Da kann man sich auch nicht immer nur die "besten" Klamotten kaufen, bloß weil man inzwischen weiß dass die Arbeiter/innen in der dritten Welt für ein Hungerlohn dafür bezahlt werden. Da gäbe es durchaus noch andere Beispiele dafür ... .
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1522
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie - EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: AV-Comparativeso Real World Protection Test

#76

Beitrag von Dr.Virus » So 17. Sep 2017, 11:40

Ein gutes Produkt ist mir auch etwas Geld wert, leider ist heute die " Geiz ist geil Mentalität" weit verbreitet, ich halte nichts davon, Gründe dafür gibt es einige, auf Kosten anderer Leben, finde ich fatal.
Erst denken, dann handeln. Bild

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10302
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: AV-Comparatives Real World Protection Test

#77

Beitrag von Astor27 » So 17. Sep 2017, 11:49

Da stimme ich deiner Aussage vollkommen zu @Dr.Virus für ein gutes Produkt zu zahlen :wink:
vergleichen testen vorher ist dabei wichtig .
mfg
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1327
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: AV-Comparatives Real World Protection Test

#78

Beitrag von Jekyll Hyde » So 17. Sep 2017, 11:55

Das ist ein bisschen vergleichbar, mit dem was man sich im realen leben leistet. Bzw. leisten will, leisten kann. Da kann man sich auch nicht immer nur die "besten" Klamotten kaufen, bloß weil man inzwischen weiß dass die Arbeiter/innen in der dritten Welt für ein Hungerlohn dafür bezahlt werden. Da gäbe es durchaus noch andere Beispiele dafür ... .
der Vergleich hinkt allerdings zugegebenermaßen , da die meisten bzw. wohl eher alle AV -Hersteller nicht in Dritte Welt Länder leben, sondern am kapitalistischen System gekoppelt sind, stellt sich eher die Frage warum es dann solch enorme Preisunterschiede bei den einzelnen Antiviren Hersteller geben kann ... . :thinking:
die Antwort freie Marktwirtschaft ist da eher zu dünn, für mich.
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10302
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: AV-Comparatives Real World Protection Test

#79

Beitrag von Astor27 » So 17. Sep 2017, 12:09

wer dafür nicht zahlen kann ,leider sind das sicher sehr viele müssen dann auf die beste Free Version zugreifen oder haben Glück mit eine Promo Version.
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1522
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie - EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: AV-Comparatives Real World Protection Test

#80

Beitrag von Dr.Virus » So 17. Sep 2017, 14:20

Die Menschen haben heute, so ist mein Eindruck, Geld für vieles, auch wenn man Ihnen öfters ansehen kann, dass sie über ihre Verhältnisse leben, da dürften die paar Piepen dann ja wohl keine grosse Rolle spielen, wenn es sich aber um jemanden handelt der wirklich jeden Cent 3 mal umdrehen muss, kann ich den Griff zur Freeware verstehen, das ist für mich völlig ok und auch verständlich.
Erst denken, dann handeln. Bild

Gruß Dr.Virus

Antworten