Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

Hier findet ihr Testergebnisse über Sicherheitssoftware.
Benutzeravatar
Toledo
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1334
Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:52
Betriebssystem: Windows 10
Browser: Microsoft Edge
Firewall: Windows FW
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#1

Beitrag von Toledo » Mi 24. Mai 2017, 21:27

Das AV-Test Institut hat 18 Antivirusprogramme für private Anwender unter Windows 10 getestet. Keines der Produkte ist durchgefallen, zwei haben die Maximalpunktzahl erreicht.
Dateianhänge
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (108.23 KiB) 561 mal betrachtet
Gruß
Hartmut

Benutzeravatar
Toledo
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1334
Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:52
Betriebssystem: Windows 10
Browser: Microsoft Edge
Firewall: Windows FW
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#2

Beitrag von Toledo » Mi 24. Mai 2017, 21:32

Auch der vielgescholtene Defender kann inzwischen ganz gut mithalten. Grundsätzlich betrachte ich diese Testergebnisse (realitätsnah?) mit Skepsis, allerdings bestätigt der Test meinen Eindruck vom Defender.
Dateianhänge
Unbenannt1.PNG
Unbenannt1.PNG (62.39 KiB) 556 mal betrachtet
Gruß
Hartmut

Benutzeravatar
Brandenburger
Moderator
Moderator
Beiträge: 354
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:37
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Browser: Chrome
Firewall: KIS 2018
Virenscanner: KIS 2018
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#3

Beitrag von Brandenburger » Do 25. Mai 2017, 08:05


Benutzeravatar
Toledo
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1334
Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:52
Betriebssystem: Windows 10
Browser: Microsoft Edge
Firewall: Windows FW
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#4

Beitrag von Toledo » Do 25. Mai 2017, 08:45

Brandenburger hat geschrieben:Ich hau mal den Link dazu rein:

https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/

Danke Brandenburger. Da hab ich wohl was vergessen. :ohman:
Gruß
Hartmut

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1528
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#5

Beitrag von Rytoss » Do 25. Mai 2017, 10:30

Immer wenn ich sehe, vor allem oft bei AV-Test, dass GData IS schneller und Performance-Schonender sein soll wie ESET IS, beende ich das Durchlesen inkl. Beachtung des Tests. Ich habe wirklich sehr oft GData direkt mit ESET verglichen, habe von beiden Lizenzen, ABER es ist bei mir noch niemals in all den Jahren vorgekommen, dass ESET langsamer sein soll wie GData.

Zuletzt hatte ich das noch vor ca. 3 Wochen selbst geprüft auf 3 PCs (3 komplett verschiedene Jahrgänge und Altersklassen!), da war GDATA deutlich (zB +10 Sek langsamer pro Bootvorgang mit Samsungs SSD!), SEHR deutlich auf allen 3 PCs spürbar, das fing schon an beim hochfahren der PCs ... Selbst Bitdefender habe ich auf den 3 PCs noch mal angetestet, auch das war sehr deutlich beim hochfahren und im Betrieb spürbar, jedenfalls alles mehr wie bei ESET. Ich kann und konnte das angebliche Performance-Problem was ESET angeblich haben soll, in den letzten 2 Jahren niemals bestätigen oder feststellen ...

Jetzt soll es laut o.g. AV-Test unter W10 sogar das langsamste ALLER getesteten Produkte sein? ... lachhaft. :lol27:
Zuletzt geändert von Rytoss am Do 25. Mai 2017, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Toledo
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1334
Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:52
Betriebssystem: Windows 10
Browser: Microsoft Edge
Firewall: Windows FW
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#6

Beitrag von Toledo » Do 25. Mai 2017, 10:58

@Rytoss

Ich kann Dir da nur zustimmen. Ich hatte lange Zeit ESET installiert und habe nichts von Performance-Problemen (außer einer minimalen Verzögerung beim Kopieren von Dateien) bemerkt. Wenn ich mir das Testergebnis bzgl. des Ausführens von Standartsoftware so anschaue, frage ich mich wie wohl die extreme Abweichung zwischen Standard- und Highend-PC erklärbar sein soll. Dieses Ergebnis halte ich schlicht und einfach für falsch.
Dateianhänge
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (6.47 KiB) 472 mal betrachtet
Gruß
Hartmut

Challenger
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 16:45

Re: Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#7

Beitrag von Challenger » So 28. Mai 2017, 17:12

Ich hatte mal testweise G DATA und ESET drauf, bei keinen Produkt konnte ich eine verlangsamung spüren.
Wieso ist Emsisoft nicht mehr dabei?

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1528
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#8

Beitrag von Rytoss » So 28. Mai 2017, 17:16

Gute Frage: vl hilft das hier ja .... :biggrinn: --> post108806.html#p108806
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#9

Beitrag von Joker » So 28. Mai 2017, 17:47

@Challenger
Ich persönlich würde die Testergebnisse bei AV-Test oder AV-Comparatives nicht als das Maß der Dinge bewerten.
Für die Werbung passt es sehr gut, wenn der genutzte Virenscanner ganz weit vorne liegt. Dann hat man genügend
Kaufargumente, diese Sicherheitslösung zu nutzen. Aktuell nutze ich Malwarebytes Premium 3 auf meinem Windows
8.1 Klapprechner. Und ich bin sehr zufrieden damit. Malwarebytes nimmt auch nicht an den "Snakeoil-Tests" teil.
Deswegen müsste mich meine Paranoia eigentlich um den Schlaf bringen. Tut sie aber nicht. Aber bisher ist mein
Windows 8.1 Klapprechner viren- und malwarefrei geblieben. Und dieser Zustand ist nicht allein von den eingesetzten
Virenscannern abhängig.
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Challenger
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 16:45

Re: Antivirus-Software für Windows 10 AV-Test 04/2017

#10

Beitrag von Challenger » So 28. Mai 2017, 17:55

Ich weiß, dass man die "Testergebnisse" nur mit Vorsicht genießen sollte.

Antworten