Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Tests von bundespolizei-virus.de

Hier findet ihr Testergebnisse über Sicherheitssoftware.
Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1530
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET

Tests von bundespolizei-virus.de

#1

Beitrag von Rytoss » Sa 9. Jan 2016, 11:02

Hat hier schon mal wer was von diesen Portal/Tests gehört? Finde den Namen etwas irritierrend *g*

http://www.bundespolizei-virus.de/virenscanner/

Wie sie selbst testen und bewerten steht hier: http://www.bundespolizei-virus.de/viren ... tkriterien
bundespolizei-virus.de hat geschrieben: " ... Wir testen regelmäßig die besten Virenscanner und stellen die Testergebnisse hier - unter anderem in Form einer tabellarischen Rangliste - online. Wir sind bestrebt, die Virenscanner möglichst objektiv zu bewerten. Die Ranglisten-Platzierungen setzen sich zusammen aus eigenen Tests mit 5000 Viren-Samples, aktuell ~ 3000 Leser-Bewertungen und aus den Testergebnissen von einzelnen Online-, Offline-Medien. Aktualisiert wird die Rangliste immer zu Beginn eines Monats. Letzter Testdurchlauf: 5. Dezember 2015 ... "

Die Ergebnisse des Tests sollte man nicht verallgemeinern! Wir arbeiten mit virtuellen Maschinen. Diese werden von einigen Virenscannern erkannt. Testlabore wie beispielsweise AV-Test oder Virus Bulletin haben ganz andere technische Möglichkeiten.
OK, heisst übersetzt sie nehmen alles an Tests was sie finden (Online und Offline), bringen sie auf einen Nenner, verrechnen sie, schmeissen noch nen paar Tausend eigene Samples dabei, garnieren das ganze mit Kunden-Bewertungen und raus kommt "Die ultimative RTL Chart Show der besten Virenscanner" ohne Oli Geissen ...
bundespolizei-virus.de hat geschrieben: Fokus auf die Erkennung und Beseitigung von neuen Viren

" ... Aufgrund der Tatsache, dass die letzten Virenepidemien ausschließlich von Viren hervorgerufen wurden, die sich über das Internet verbreiten, hat sich die Ausbreitungsgeschwindigkeit erheblich gesteigert. Dadurch dass die meisten "alten" Viren von aktuellen Scannern gefiltert werden, verbreiten sich auf breiter Ebene nur relativ neue Viren, die eben noch nicht entdeckt wurden. In unserem Virenscanner Test legen wir den Fokus gezielt auf die Erkennung und Beseitigung von aktuellen Viren. ... "
Emsisoft Internet Security schneidet dort ziemlich gut ab (Platz 4, 90%), gleichauf mit Norton Security Deluxe (Platz 3, 90%) und gefolgt von G Data Internet Security (Platz 5, 88%) und F-Secure Internet Security (Platz 6, 85%).

Derbe eins auf die "Omme" kriegt ESET Smart Security mit 65% und beste Freeware ist Avast Free Antivirus 2016

Avira Free Antivirus 2016 schneidet dort auch nicht sonderlich gut ab mit 68%
Zuletzt geändert von Rytoss am Sa 9. Jan 2016, 11:42, insgesamt 2-mal geändert.
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#2

Beitrag von Joker » Sa 9. Jan 2016, 11:10

Das Add-on WOT zeigt mir für die besagte Webseite im Firefox ein "Ungenügend"
für die Vertrauenswürdigkeit (schlechter Kundenservice) bei der Community-Bewertung an.
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1530
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#3

Beitrag von Rytoss » Sa 9. Jan 2016, 11:13

"schlechter Kundenservice"? was soll denn das für eine Informationsportal bedeuten? Die haben doch gar keinen Kunden-Kontakt in dem Sinne. Vl. hat ESET sich ja als Kunde gesehen und sich gerächt über WOT *g* :lol27: :biggrinn:
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#4

Beitrag von Astor27 » Sa 9. Jan 2016, 11:38

Was erwartet ihr den das eine kriminelle Vereinigung wie die Polizei bessere werte hat :wink:
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#5

Beitrag von Joker » Sa 9. Jan 2016, 11:42

Sicherlich hat die WOT Community Bewertung "schlechter Kundenservice"
nichts mit den Testergebnissen zu tun. Was dahinter steckt, wird ja auch
nicht mitgeteilt. Ich sehe solche Testergebnisse aber mit gemischten Gefühlen.
Und eigene Erfahrungen mit AV-Programmen sind mir immer wichtiger. Und
bestimmt hat ESET sich gerächt, weil die nicht mit negativen Ergebnissen
umgehen können. Vielleicht hat die Ehefrau eines AV-Testers auch ein Verhältnis
mit einem ESET-Verantwortlichen angefangen. Und dieser hat die ganze ESET-Meute
zu einer negativen WOT-Bewertung genötigt.
:lol27: :yahoo:
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1530
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#6

Beitrag von Rytoss » Sa 9. Jan 2016, 12:07

@ Joker

Mal das Impressum von deinem Link (in einem anderen Thread) von "bleib-virenfrei.de" und meinem o.g. Testseiten-Link "bundespolizei-virus.de" verglichen? *g*

bleib-virenfrei.de
Bild

bundespolizei-virus.de
Bild

... ganz schön was los in dem kleinen Kaff
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9123
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 58.0
Firewall: Router/Bullguard IS
Virenscanner: Bullguard IS
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#7

Beitrag von Kurt W » Sa 9. Jan 2016, 12:11

Für mich absolut keine Seite der ich Vertrauen bzw. das ich deren Tests irgendeine Aussagekraft zumessen würde. Wenn sich schon jemand so einen Namen zulegt, obwohl er mit der Bundespolizei überhaupt nichts zu tun hat, dann ist das immer fragwürdig.

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#8

Beitrag von Astor27 » Sa 9. Jan 2016, 12:13

Dem stimme ich voll zu , und ein Zeichen das die Bundespolizei unfähig ist das selber auf die Reihe zu bringen.
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1530
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#9

Beitrag von Rytoss » Sa 9. Jan 2016, 12:15

... da gebe ich dir Recht. Der Name verwirrt sehr ... gibt bestimmt genug Leute die denken das es etwas offizielles wäre von der Polizei.

Letztendlich ist es eine Seite von einer Firma für professionelles Online Marketing ... Zitat:
http://www.nexus-media.net/impressum.html hat geschrieben:
Nexus Media steht für Kundenindividuelle und Erfolgsorientierte Maßarbeit, Einfallsreichtum und Zielstrebigkeit. Ging es in der Anfangszeit des Online Marketings ausschließlich um Quantität, also die blosse Steigerung der Besucherzahlen, ist mittlerweile Qualität gefragt: Qualifizierter Traffic (Richtige Zielgruppe). Nexus Media bietet professionelles Online Marketing.
Jetzt könnte man allerdings schon kritisch hinterfragen was dann von dem Versprechen auf "bleib-virenfrei.de" wirklich noch eingehalten wird von "Keine Werbung, kein Tracking, keine Website-übergreifenden Anfragen", wenn sie beide quasi die gleiche Adresse haben ...
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2951
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#10

Beitrag von Claudia » Sa 9. Jan 2016, 12:26

das Wort Bundespolizei ist nicht geschützt, so das es jeder verwenden kann.
Nur stellt sich mir die Frage, welcher seriöser Anbieter das nötig hat, mit so einem Namen zu fungieren :ohman:

Antworten