Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Tests von bundespolizei-virus.de

Hier findet ihr Testergebnisse über Sicherheitssoftware.
Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#11

Beitrag von Joker » Sa 9. Jan 2016, 12:35

Rytoss hat geschrieben:@ Joker

Mal das Impressum von deinem Link (in einem anderen Thread) von "bleib-virenfrei.de" und meinem o.g. Testseiten-Link "bundespolizei-virus.de" verglichen? *g*

... ganz schön was los in dem kleinen Kaff
Man muss wohl öfter das Impressum von Webseiten vergleichen, um bestimmte
Schlussfolgerungen zu ziehen.
Das werd ich mir merken.
:biggrinn:
"Man wird so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu."
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 9893
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 1169 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#12

Beitrag von darktwillight » Sa 9. Jan 2016, 12:37

Die Webseite wird betrieben von:

Rene Hifinger
Am Dreßlerhof 13
47506 Neukirchen-Vluyn
http://www.bundespolizei-virus.de/impressum.php
Ich sehe nichts das diese Seite mit irgendeiner Polizei in Verbindung bringt :wink:
Bild Have a nice Day herzliche grüße Norbert
Emsisoft Internet Security

Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1327
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#13

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 3. Jan 2017, 10:05

Besagte website hat die Testergebnisse ausgewertet:
"Virenscanner im Vergleich - Test der besten Antivirenprogramme 2017"
Quelle: http://www.bundespolizei-virus.de/virenscanner/

Gegenüber dem Vorjahr gab es tektonische Verschiebungen http://www.pc-sicherheit.net/post90299.html#p90299


P.S: ganz unten befindet sich ein Vermerk dass die Internetseite keine Bezug zu einer Behörde hat. Der Name bezieht sich auf einen erpresserischen Trojaner.
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9117
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 58.0
Firewall: Router/Bullguard IS
Virenscanner: Bullguard IS
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#14

Beitrag von Kurt W » Di 3. Jan 2017, 22:54

Ein Virenscanner mit einer Malware-Erkennungsrate unterhalb der 90 Prozent bietet keinen zuverlässigen Schutz vor aktuellen Viren (Malware)! Lediglich einen “Grundschutz"
Dann kann man ja nach denen ihren Test eigentlich alle Programme, wie:

F-Secure Internet Security, Avira Internet Security, ESET Smart Security, G Data Internet Security, Emsisoft Internet Security, Avast Free Antivirus Avira Free, Antivirus AVG Internet Security, AVG Anti-Virus, Free McAfee Internet Security

in die Tonne treten. :weg:

Muss ich schon wieder wechseln. :-)

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Schulte
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 94
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:53
Wohnort: Hechingen
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#15

Beitrag von Schulte » Di 3. Jan 2017, 23:38

Kurt W hat geschrieben: Dann kann man ja nach denen ihren Test eigentlich alle Programme, wie:
...
in die Tonne treten.
...oder besser den "Test". Grosse Fachkenntnis kann ich dort nicht entdecken...

Auch :weg:

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9117
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 58.0
Firewall: Router/Bullguard IS
Virenscanner: Bullguard IS
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#16

Beitrag von Kurt W » Di 3. Jan 2017, 23:54

Aber sie schreiben ja fairerweise:
Die Ergebnisse des Virenschutz-Tests sollte man nicht verallgemeinern! Testlabore wie beispielsweise AV-Test oder Virus Bulletin haben ganz andere technische Möglichkeiten und bieten deutlich bessere Testergebnisse!
Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Schulte
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 94
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:53
Wohnort: Hechingen
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#17

Beitrag von Schulte » Mi 4. Jan 2017, 00:32

Selbst dann sollte man in den Produktbeschreibungen halbwegs aktuell sein.
Ich greife mir mal KIS heraus:
Gleich beim ersten Aufruf der Kaspersky Internet Security 2017 fällt eine gewisse Ähnlichkeit der neuen Oberfläche mit jener von Windows 8 auf.
Das GUI ist seit der 2014 nahezu unverändert.
Dahinter verbirgt sich eine Vielzahl neuer Features, wie beispielsweise die „virtuelle Tastatur“, mit deren Hilfe man das ungewünschte Aufzeichnen von Tastenanschlägen verhindern kann
Gibt es meines Wissens seit der 2013 (oder -14?)
Neuer Schutz vor unsicheren Verbindungen. Ausgehende und eingehende Daten werden automatisch verschlüsselt.
Ob eine Verbindung verschlüsselt wird, entscheidet die aufgerufene Webseite.
Das neue Feature ist eine VPN-Verbindung. Das hat der Verfasser halbwegs richtig erkannt, aber sehr unzureichend beschrieben. Der Schutz wird nicht vor, sondern bei unsicheren Verbindungen angeboten (öffentliche Hotspots o.ä.).

Ob in anderen Beschreibungen ähnliche Fehler enthalten sind, kann ich nicht beurteilen. Für mich sieht der "Test" aber nach reiner Internetrecherche aus.

Zu den "Tests" selbst möchte ich nichts sagen. Dass man aber auf "Viren" testet, sagt schon einiges aus. Wo die "0-Day Malwaresamples" herstammen und ob sie relevant sind, möchte ich dann auch nicht mehr wissen...

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9117
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 58.0
Firewall: Router/Bullguard IS
Virenscanner: Bullguard IS
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#18

Beitrag von Kurt W » Mi 4. Jan 2017, 00:35

Da bin ich der gleichen Meinung. Der Test sagt eigentlich nicht viel aus. :wink:


Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10302
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#19

Beitrag von Astor27 » Mi 4. Jan 2017, 10:24

Hallo Schulte
Wie würdest du den Stand der Virenerkennung usw. Schnelligkeit des Aktualisieren bei Kaspersky zum jetzigen Zeitpunkt bewerten aus deiner Sicht.
besser , gleichbleibend oder schlechter geworden.
mfg Frank
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Calimero
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2234
Registriert: So 27. Mär 2016, 12:38
Betriebssystem: Windows 10/64
Browser: Chrome
Firewall: Windows Firewall
Virenscanner: ESET Nod32 AV
Wohnort: Grasberg bei Bremen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tests von bundespolizei-virus.de

#20

Beitrag von Calimero » Mi 4. Jan 2017, 14:50

hört mal auf die bundespolizei zu mobben ! :lol27:
Bild

-ESET Nod32 AntiVirus
-Microsoft Firewall
-Heimdal Pro
-Sticky Password Premium

Antworten