Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

So lässt es sich auch mit Unity leben

noelis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#21

Beitrag von noelis » Di 29. Okt 2013, 19:10

andererseits......Umstellung hält geistig aktiv....und beugt somit Alzheimer vor...(bei mir)..... :-)

herzliche grüße
vom alten Ernst

Benutzeravatar
ubuntunix
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 445
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 08:35
Betriebssystem: Xubuntu 18.04 Win7P
Browser: Chromium,Firefox
Virenscanner: Bitdefender Free
Wohnort: St.Margareten/Rosental/Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#22

Beitrag von ubuntunix » Di 29. Okt 2013, 19:24

noelis hat geschrieben:andererseits......Umstellung hält geistig aktiv....und beugt somit Alzheimer vor...(bei mir)..... :-)

herzliche grüße
vom alten Ernst

Word :biggrinn: :weg:
l.g. Heinz


Workstation:Mint 17.1 Cinnamon, Windows 7 Pro

Benutzeravatar
wilburi
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1499
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:04
Betriebssystem: Linux Mint 17.2
Browser: Firefox
Firewall: was is'n dös?
Virenscanner: Fieberthermometer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#23

Beitrag von wilburi » Di 29. Okt 2013, 19:52

Oh, der Spruch des Tages:

"Netrunner verhindert Alzheimer!"

Ja, dann! :weg:
[ externes Bild ]
Immer schön entspannt bleiben!
Norbert

noelis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#24

Beitrag von noelis » Di 29. Okt 2013, 20:06

aber vielleicht mint 16.... :biggrinn:

Benutzeravatar
putzerstammer
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 904
Registriert: So 13. Nov 2011, 00:15
Betriebssystem: Mintfrisch
Browser: Firefox und Opera
Firewall: Mein Router
Virenscanner: Die können mich mal
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#25

Beitrag von putzerstammer » Di 29. Okt 2013, 22:17

ubuntunix hat geschrieben:Trotzdem tu ich mir Unity nicht an,die schönste Oberfläche ist noch immer KDE :-)
ab heute sind wir Freunde fürs leben :biggrinn: ich Liebe KDE :viannen_102:

Benutzeravatar
wilburi
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1499
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:04
Betriebssystem: Linux Mint 17.2
Browser: Firefox
Firewall: was is'n dös?
Virenscanner: Fieberthermometer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#26

Beitrag von wilburi » Di 29. Okt 2013, 23:08

Solche Liebeserklärungen, nur weil man zu bequem ist, sich mit dem schönen Unity rumzuärgern. Dabei ist es doch toll, siehe unten:

[ externes Bild ]

Das ist so perfekt, dass ich sogar erkenne, dass es Nacht ist und höchste Zeit, ins Bett zu gehen :tired:

Viele Grüße
Norbert
[ externes Bild ]
Immer schön entspannt bleiben!
Norbert

Benutzeravatar
putzerstammer
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 904
Registriert: So 13. Nov 2011, 00:15
Betriebssystem: Mintfrisch
Browser: Firefox und Opera
Firewall: Mein Router
Virenscanner: Die können mich mal
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#27

Beitrag von putzerstammer » Mi 30. Okt 2013, 00:01

wilburi hat geschrieben:Solche Liebeserklärungen, nur weil man zu bequem ist, sich mit dem schönen Unity rumzuärgern. Dabei ist es doch toll, siehe unten:

[ externes Bild ]

Das ist so perfekt, dass ich sogar erkenne, dass es Nacht ist und höchste Zeit, ins Bett zu gehen :tired:

Viele Grüße
Norbert
habe Unity mal drei Wochen auf dem Rechner gehabt ,ich kann mich einfach nicht damit anfreunden :mad:

noelis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#28

Beitrag von noelis » Mi 30. Okt 2013, 06:37

wilburi hat geschrieben:Solche Liebeserklärungen, nur weil man zu bequem ist, sich mit dem schönen Unity rumzuärgern. Dabei ist es doch toll, siehe unten:

[ externes Bild ]

Das ist so perfekt, dass ich sogar erkenne, dass es Nacht ist und höchste Zeit, ins Bett zu gehen :tired:

Viele Grüße
Norbert
Das geht beim KDE ohne Ränder....ohne Leisten...... :-)


[ externes Bild ]

und wenn du die stehende Leiste in Ubuntu satt hast.....
http://linuxwelt.blogspot.co.at/2013/10 ... ieren.html

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
wilburi
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1499
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:04
Betriebssystem: Linux Mint 17.2
Browser: Firefox
Firewall: was is'n dös?
Virenscanner: Fieberthermometer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#29

Beitrag von wilburi » Mi 30. Okt 2013, 16:44

Hallo Ernst,
Das geht beim KDE ohne Ränder....ohne Leisten...... :-)
wie kommst Du denn auf die Idee, dass Unity das nicht kann?

[ externes Bild ]

Also wirklich. Man kann auch übertreiben. Sooooooo schlecht ist das nicht, sonst würde ich es nicht benutzen. Ich finde es im Gegenteil sogar äußerst praktisch.

Viele Grüße
Norbert
[ externes Bild ]
Immer schön entspannt bleiben!
Norbert

noelis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: So lässt es sich auch mit Unity leben

#30

Beitrag von noelis » Mi 30. Okt 2013, 17:13

no jo i woaß net....do gfoit ma des scho eher.... :weg: :biggrinn:

[ externes Bild ]

Spaß beiseite....wenn dir Unity gefällt...warum nicht? Es ist immer noch dein Bier!

Antworten

Zurück zu „Linux Anleitungen“