Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Linux Mint 11

noelis

Linux Mint 11

#1

Beitrag von noelis » Mo 23. Mai 2011, 16:36

Nicht wirklich umgehauen haben mich die neuen Versionen von Ubuntu 11.04 (schon gar nicht mit Unity) und auch nicht wirklich Kubuntu 11.04, das läuft zwar einwandfrei auf meinem Laptop, aber auf dem Standrechner funktioniert kein Skype und kein Gimp....
In einem Ubuntu Forum hab ich dann den Tipp eines Users aufgegriffen und heute sofort probieren müssen....

Linux Mint 11
Mint ist ja bekanntlich ein Ubuntu Abkömmling, im Westen also nix neues (denkt man...), heute hab ich aber nicht schlecht gestaunt über die wirklich gelungene Oberfläche und der wirklich gelungenen Menügestaltung. Muss man sich bei Ubuntu schon einigermaßen gut auskennen, um alles zu finden, ist es den Mint Entwicklern gelungen alles unter einen Hut zu zaubern.
Für mich mehr als eine Überraschung war es dann, als ich KDE Programme unter Mint installierte und diese (obwohl ja eigentlich eine Gnome Oberfläche) auch noch so liefen, wie ich es unter dem KDE von Kubuntu gewöhnt war....
Lange Rede kurzer Sinn.....Es funktioniert jetzt Skype auf meinem Stand PC und natürlich auch Gimp und als Draufgabe habe ich auch noch Amarok und K3b an Board..... :good:

Bild

Linux Mint 11 ist wie Ubuntu 11.04 eigentlich hätte werden sollen..... :biggrinn:



Bild

Bild

maikrosoft

Re: Linux Mint 11

#2

Beitrag von maikrosoft » Mo 23. Mai 2011, 17:25

Ich finde Mint auch besser als Ubuntu owohls nur ein Ableger davon ist. Man sollte allerdings erwähnen das es sich noch um eine RC von Katya handelt, die auch noch ein paar Bugs enthält.

LG

noelis

Re: Linux Mint 11

#3

Beitrag von noelis » Mo 23. Mai 2011, 17:34

hast recht....hab ich aber deswegen nicht erwähnt, weil noch diese Woche die endgültige Version rauskommt.... :-D
ich bin außerdem so begeistert, dass ich total vergessen hab, dass das noch eine RC Version ist.....auf alle Fälle ist sie stabiler als die fertige Ubuntu.... :biggrinn:

DownloadLink hab ich ebenfalls vergessen....sorry!

http://www.chip.de/news/Linux-Mint-11-E ... 16577.html

maikrosoft

Re: Linux Mint 11

#4

Beitrag von maikrosoft » Mo 23. Mai 2011, 17:36

Ich würde dich gerne mal als Tester missbrauchen Ernst :oops: . Könntest du bitte mal aMsn installieren, dir ein Bild als Avatar setzen und dann den Skin wechseln? Unter Ubuntu iss dann da nämlich nur noch ein grauer Klotz, hoffe ja das Mint diesen Bug ned auch mitschleppt.

LG

Edit: Hätt da auch 2 Links für Interessierte

das Mint Projekt
http://www.linuxmint.com/

und das deutsche Mint Forum
http://www.linuxmintusers.de/index.php?action=forum

noelis

Re: Linux Mint 11

#5

Beitrag von noelis » Mo 23. Mai 2011, 17:45

1. danke für die Links
2. werd's probieren....

noelis

Re: Linux Mint 11

#6

Beitrag von noelis » Mo 23. Mai 2011, 19:07

@maikrosoft

Der Fehler besteht leider noch immer.....

Bild

maikrosoft

Re: Linux Mint 11

#7

Beitrag von maikrosoft » Mo 23. Mai 2011, 20:35

Danke Ernst, dann läuft halt die olle SUSE weiter :roll:

noelis

Re: Linux Mint 11

#8

Beitrag von noelis » Mo 23. Mai 2011, 20:45

a nix schlecht's..! :-D

Ich glaub schön langsam, dass alles besser ist, als Ubuntu 11.04..... :-D

Auf alle Fälle wird es nix mit den hochtrabenden Plänen von Canonical werden.....wenn die so weiter machen......

http://www.pro-linux.de/news/1/17033/ub ... 15-an.html

maikrosoft

Re: Linux Mint 11

#9

Beitrag von maikrosoft » Mo 23. Mai 2011, 20:53

Vor Größenwahn ist halt niemand gefeit... :weg:

noelis

Re: Linux Mint 11

#10

Beitrag von noelis » Di 24. Mai 2011, 13:39

Als alter KDE Fan, hab ich es natürlich nicht mehr ausgehalten.....
Obwohl die meisten KDE Programme unter Linux Mint 11 tadellos laufen, fehlte mir doch die gewohnte KDE Oberfläche.

Deshalb die letzte und aktuelle Linux Mint 10 - KDE Version installiert....Es war ein bißchen Arbeit bis das der neue FF 4 und LibreOffice installiert waren....aber die Arbeit hat sich ausgezahlt.
Amarok läuft jetzt wieder einwandfrei und nimmt Musikstücke aus den Sendern auf, schneidet sie, benennt sie.....und das obwohl die aktuellste Version installiert ist.
Skype läuft auf Anhieb und findet auch das Mic meiner MS Webcam...... :biggrinn:
Gimp läuft ohne Basteleien... :good:

Was hab ich Stunden vergeblich mit Kubuntu 11.04 verbracht!... :oops:

Bild

nach einem solchen Schlüsselerlebnis bin ich zum Linux Mint Fan geworden... :good:

Antworten