Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Schlimmste Lobby-Kampagnen "Online-Werbeindustrie" versucht geplanten E-Privacy-Verordnung aufzuweichen

Alles über den Datenschutz,
Virtual Private Network, Google, Twitter, Facebook und Co.
Antworten
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 9893
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 1169 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Schlimmste Lobby-Kampagnen "Online-Werbeindustrie" versucht geplanten E-Privacy-Verordnung aufzuweichen

#1

Beitrag von darktwillight » Di 17. Okt 2017, 13:10

  • Schlimmste Lobby-Kampagnen Online-Werbeindustrie versucht geplanten E-Privacy-Verordnung aufzuweichen!
    Es wird von Beeinflussungsversuchen von Abgeordneten und nicht sauberen Tricks in dem Artikel gesprochen,
    und wie immer scheinen diese Lobbyisten das "Böse in Datenschutz und Privatsphäre" rein zu legen.
    Denn sie wollen ja nur unsere Bestes ....Unser Geld, und wie sie das bekommen ist den egal!
  • Wie Jesus den Tempel einst Reinigte müsste man diese ganzen Lobbyisten aus der Wirtschaft
    aus den Eu und dem Umfeld der Politik vertreiben!!!
    Den wie es scheint sind Gesetze nur Auslegungssache in ihren Köpfen.
Zitat: Lobby-Bericht E-Privacy: Wie die Industrie starken Datenschutz bekämpft
Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung ... eitrag.rdf
Bild Have a nice Day herzliche grüße Norbert
Emsisoft Internet Security

Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Antworten