Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

Alles rund um das neueste Windows Betriebssystem.
Marin
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 13:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#1

Beitrag von Marin » Fr 3. Nov 2017, 18:27

Wie ich im Forum gesehen habe, kann man Windows 10 kostenlose installieren.

Lohnt es sich dies zu tun, weil man immer wieder hört das es mit jedem Up Date Schwierigkeiten hat?

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2075
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 631 Mal
Danksagung erhalten: 1334 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#2

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 3. Nov 2017, 18:36

ich bin noch am überlegen, ob deine Frage wirklich ernst gemeint ist, oder ob du über deinen Link Werbung für sog künstliche Intelligenz machen willst.
Zumal du keine Angaben zu deinem System machst.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rytossdarktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9590
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 61
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#3

Beitrag von Kurt W » Fr 3. Nov 2017, 18:38

Habe den Link in der Signatur entfernt. Dieser verstößt gegen unsere Forenrichtlinien.

Gruß Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurt W für den Beitrag (Insgesamt 3):
Logitech21Astor27darktwillight
Bild

Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 159
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: Win10 Pro
Browser: Edge IE chrome
Firewall: Kaspersky
Virenscanner: Kaspersky
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#4

Beitrag von Logitech21 » Fr 3. Nov 2017, 19:43

Marin hat geschrieben:
Fr 3. Nov 2017, 18:27
Wie ich im Forum gesehen habe, kann man Windows 10 kostenlose installieren.

Lohnt es sich dies zu tun, weil man immer wieder hört das es mit jedem Up Date Schwierigkeiten hat?
Windows 10 64bithabe ich bei einem HP Win7 Laptop eingespielt mit SSD 4 GB Ram ( Fazit; er ist teils träger beim Arbeiten)
Windwos 10 wurde bei einem Pc Desktop Win7 32 bit 3 GB Ram eingespielt und hat nur noch Bluescreen

Einfache Antwort; lass es bleiben aus meiner Sichtweise.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Logitech21 für den Beitrag:
darktwillight
Grüsse
Logitech21

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11609
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox60.0.1/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1600 Mal
Danksagung erhalten: 1354 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#5

Beitrag von Astor27 » Fr 3. Nov 2017, 20:02

Da wird es sicher ein für und wieder geben was du für dich selber entscheiden mußt je nach dem wie lange es für den altes System noch Support und Sicherheitsupdate gibt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
darktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

gizmostrolch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 462
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: Glasswire Free
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#6

Beitrag von gizmostrolch » Fr 3. Nov 2017, 20:33

@Logitech21:
Als Windows 10 raus kam, hatte ich bei meinem PC mit Windows 7 64, eine sog Upgradeinstallation auf Windows 10 gemacht und als es neuere Builds von Windows 10 gab, habe ich die auch aufgespielt und ich muss sagen der PC läuft :good: Ich wechsel immer mal hin und her per Backups zwischen Windows 7 und der Windows 10 Upgradeinstallation und bin der Meinung Windows 10 ist in naher Zukunft einfach die Zukunft von Windows. Anbei mal Screenshots zu meiner doch schon betagten Hardware auf der das alles läuft:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Zu deinem Problem mit Bluescreens: die hatte ich auch mal, es trat sporadisch immer der gleiche Bluescreen auf und dann kam ich auf die Idee und installierte IOBit Driver Booster Free, der fand für Windows 10 einen neueren Soundtreiber und einen neueren Treiber für die Tastatur, ich ließ Driver Booster Free beide Treiber runterladen und installieren und seitdem gab es keinen Bluescreen mehr.
Edit: als ich damals das Problem mit dem Bluescreen unter Windows 10 hatte, war ich ja noch im TB aktiv(bin ich nicht mehr)und machte dort deswegen auch ein Thema auf: https://www.trojaner-board.de/183154-bl ... ation.html(ich hoffe die Verlinkung ist okay, ansonsten bitte löschen).-
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gizmostrolch für den Beitrag:
darktwillight
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Antivirus Free
Windows 10: Kaspersky Free 18

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3390
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 565 Mal
Danksagung erhalten: 1105 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#7

Beitrag von Claudia » Sa 4. Nov 2017, 00:20

es gibt Argumente die dafür aber auch die dagegen sprechen. Letztendlich Geschmackssache die du für dich selber entscheiden mußt.
Backup anlegen testen und vergleichen, was dir besser gefällt oder besser auf deinem Rechner läuft.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Astor27Jekyll Hydedarktwillight

revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 854
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#8

Beitrag von revox » Sa 4. Nov 2017, 00:40

ich habe hier 9 läppis und einen pc.
auf einem notebook (Dell Precision M6400) läuft noch windows 7. auf allen anderen , einschl. PC, windows 10. gestern ist mir ein Asus Eee Pc 1005px in die hände gefallen, sogar da läuft windows 10 zufriedenstellend.
gab bei installation keinerlei treiberproblem, ebensowenig wie bei allen anderen geräten. laufen alle völlig fehlerfrei und absolut problemlos.
ich konnte bei dem asus mit dem windows7 starterkey windows 10 home freischalten.
geht also auch ohne tricks.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor revox für den Beitrag (Insgesamt 2):
Toledodarktwillight

Benutzeravatar
Toledo
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1522
Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:52
Betriebssystem: Windows 10
Browser: Chrome, Edge
Firewall: Windows FW
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 502 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#9

Beitrag von Toledo » Sa 4. Nov 2017, 09:46

revox hat geschrieben:
Sa 4. Nov 2017, 00:40
ich habe hier 9 läppis und einen pc.
auf einem notebook (Dell Precision M6400) läuft noch windows 7. auf allen anderen , einschl. PC, windows 10. gestern ist mir ein Asus Eee Pc 1005px in die hände gefallen, sogar da läuft windows 10 zufriedenstellend.
gab bei installation keinerlei treiberproblem, ebensowenig wie bei allen anderen geräten. laufen alle völlig fehlerfrei und absolut problemlos.
ich konnte bei dem asus mit dem windows7 starterkey windows 10 home freischalten.
geht also auch ohne tricks.
Kann ich so nur bestätigen. Windows 10 läuft bei mir auf 4 PC`s, 4 Laptops und 3 Netbooks absolut problemlos. Und da sind 2 Laptops darunter die noch mit Vista ausgeliefert wurden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Toledo für den Beitrag:
darktwillight
Gruß
Hartmut

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2075
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 631 Mal
Danksagung erhalten: 1334 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#10

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 4. Nov 2017, 10:12

Am ende ist 7 in zwei Jahren Geschichte. Spätestens dann ist entweder ein neues BS oder ein neuer Rechner fällig.
Auf der alten ACER Kiste, die läuft und läuft, wurde gewechselt von 7 auf 10. Ohne (fast keine) Probleme.
Nur die Helligkeit lässt sich seitdem nicht mehr regulieren. Immerhin steht sie auf 100%. Der "Regler" ist praktisch unbrauchbar, wenn er auf Null steht.
Ganz gut "Ab dämpfen" lässt sich die Sache hier mit f.flux zur Reduzierung des Blaulichts. Probiert hab ich dabei schon alles mögliche, was im Zusammenhang mit Helligkeit, Grafikkarte und Treibern steht. Da das NB mittlerweile schon so alt ist, gibt es auch keine Treiber mehr von der Acer webseite.
Über Kontrollverluste der Helligkeit beim Wechsel zu einem anderen Betriebssystem (auch W7) kann man im Netz diverses lesen, ohne einer Problemlösung.
Ansonsten gibt es keinerlei Einschränkungen.

Solange es noch einer Möglichkeit gibt zu einem kostenlosen Upgrade auf W10 würde ich es jederzeit wiederholen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Antworten

Zurück zu „Windows 10“