Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Intels Management Engine hat ein Sicherheitsproblem

Informationen-Hinweise-Diskussionen-TV und Video Berichte
Antworten
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10122
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 1897 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Intels Management Engine hat ein Sicherheitsproblem

#1

Beitrag von darktwillight » Mo 20. Nov 2017, 08:53

Intels Management Engine hat ein Sicherheitsproblem.
So können Angreifer einen vollen Debug-Zugriff auf CPU und RAM über USB und UEFI erlangen,
am Betriebssystem und an jeder Sicherheitssoftware vorbei .
Zitat: Intel Management Engine - Unsichtbarer Zugriff auf CPU und RAM über USB
Quelle: http://www.gamestar.de/artikel/sicherhe ... 21887.html
Zitat: Hackern gelingt Vollzugriff auf Intel ME per USB
Quelle: https://www.golem.de/news/security-hack ... 31065.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27Claudia
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10705
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18
Hat sich bedankt: 904 Mal
Danksagung erhalten: 726 Mal

Sicherheitslücke in Intel Management Engine

#2

Beitrag von Astor27 » Di 21. Nov 2017, 12:16

Intels Security Advisory SA-00086 beschreibt mehrere Fehler in der Firmware der Management Engine (ME 11.0 bis 11.7), in Trusted Execution Engine 3.0 und in den Server Platform Services (SPS 4.0).
Quelle: https://www.heise.de/security/meldung/I ... 95175.html
so wie berichtet wird sind Update der Hersteller bereit
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
darktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4495
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + W10 FC Plus
Virenscanner: Malwarebytes 3.x
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Sicherheitslücke in Intel Management Engine

#3

Beitrag von Joker » Di 21. Nov 2017, 13:27

Alles Roger in Kambodscha auf meinem Windows 8.1 Klapprechner.
:-D
Detection Tool.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10705
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18
Hat sich bedankt: 904 Mal
Danksagung erhalten: 726 Mal

Re: Sicherheitslücke in Intel Management Engine

#4

Beitrag von Astor27 » Di 21. Nov 2017, 13:45

:sad: laut HP Support bis jetzt kein update :sad: das stinkt doch gewaltig nach Hintertür
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jokerdarktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10122
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft

Re: Intels Management Engine hat ein Sicherheitsproblem

#5

Beitrag von darktwillight » Do 23. Nov 2017, 14:31

Erkennungsprogramm für Intel-SA-00086 Windows
https://downloadcenter.intel.com/de/dow ... indows.zip

Wenn sie das Tool heruntergeladen habe
C:\Users\xxxx\Downloads\SA00086_Windows
sehen sie nach dem Endpacken folgende Ordner in SA00086_Windows:
DiscoveryTool* DiscoveryTool.AppPackage* DiscoveryTool.GUI* Documents
2.jpg
Gehen sie Anschließend in dem Ordner DiscoveryTool.GUI, und starten sie
Intel-SA-00086-GUI.exe
Danach sehen sie eine Risiko Bewertung ob sie Betroffen sind von diesem Problem :
3.jpg
Wenn es weitere Neuigkeiten zum Beispiel einen Patch oder Fix gibt schreiben wir hier etwas dazu !

Linux User können das auch machen mit Erkennungsprogramm für Intel-SA-00086
https://downloadcenter.intel.com/de/dow ... nux.tar.gz
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10705
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18
Hat sich bedankt: 904 Mal
Danksagung erhalten: 726 Mal

Re: Intels Management Engine hat ein Sicherheitsproblem

#6

Beitrag von Astor27 » Do 23. Nov 2017, 17:26

update
Intel-Computer: BSI warnt vor Sicherheitslücke, Updates teils spät https://www.heise.de/security/meldung/I ... 00167.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
darktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Antworten