Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Outpost blockiert ntp vom Router

Alles was Desktop Firewalls betrifft hat hier seinen Platz.
Antworten
Regenmann
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 22:18
Betriebssystem: XP SP3
Firewall: Outpost
Virenscanner: Avast

Outpost blockiert ntp vom Router

#1

Beitrag von Regenmann » Fr 11. Nov 2016, 18:16

Hallo,

wenn mein neuer Router versucht seine Uhr per ntp mit dem PC abzugleichen, meldet Outpost Firewall:

Processname: n/a
Port: ntp
Grund: "Paket für einen geschlossenen Port"
Status: EIN Abgelehnt

Und:
Processname: n/a
Port: 520
Grund: "Paket für einen geschlossenen Port"
Status: EIN Abgelehnt

Beim ersten Mal ist der Regelassistent aufgepoppt und hat gefragt, was zu tun ist. Ich habe eine benutzerdefinierte Regel nach Vorgabe erstellt und zugelassen.
Blöderweise habe ich mir nicht gemerkt, wie der Prozess hieß, oder wie die Regel hieß, sodass ich nun nicht mehr weiß, wo diese Regel abgelegt worden ist.

Wie finde ich die. Ich habe schon bei den Anwendungen und bei den Systemregeln geguckt, aber nix gefunden. Gibt es eine Suchfunktion, über die man nach "ntp" suchen kann?


Davon abgesehen: Wieso blockiert Outpost die Anforderung. Welche Regel, bzw. Einstellung ist dafür verantwortlich?

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9132
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 58.0
Firewall: Router/Bullguard IS
Virenscanner: Bullguard IS
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Outpost blockiert ntp vom Router

#2

Beitrag von Kurt W » Fr 11. Nov 2016, 18:29

Hallo Regenmann,

ich weiß nun nicht ob dir hier jemand helfen kann. Outpost wird ja Ende des Jahres eingestellt und viele haben sich schon von Outpost getrennt und sind auf andere Produkte umgestiegen.

Ich war ja selber jahrelang Outpost User aber da ich es nun nicht mehr installiert habe, kann ich dir da leider auch nicht helfen.

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10323
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: Outpost blockiert ntp vom Router

#3

Beitrag von Astor27 » Fr 11. Nov 2016, 18:37

Hallo Regenmann
Kann leider auch nicht mit Hilfe dienen im Fall von Qutpost .
mfg
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Schulte
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 94
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:53
Wohnort: Hechingen

Re: Outpost blockiert ntp vom Router

#4

Beitrag von Schulte » Fr 11. Nov 2016, 22:58

Hallo Regenmann,

direkt helfen kann ich leider auch nicht.

Ich möchte Dein Konzept nicht in Frage stellen, aber wäre es nicht sinnvoller, wenn sich der Router mit einem Zeitserver aus dem Internet synchronisiert und die angeschlossenen Rechner dann mit dem Router?
Der Router dürfte 24/7 online sein, die Rechner sicher nicht.

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4377
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Outpost blockiert ntp vom Router

#5

Beitrag von Joker » Sa 12. Nov 2016, 08:31

ntp = Network Time Protocol
Ports: 123/UDP
"(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Network_Time_Protocol)"
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1340
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10

Re: Outpost blockiert ntp vom Router

#6

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 12. Nov 2016, 11:40

Outpost wird Ende Dezember 2016 eingestellt, es gab monatelang keine Aktualisierungen mehr für diese Software.
Das Problem scheint nicht ganz völlig neu zu sein, vielleicht in leicht verlagerter Form von damals http://www.pc-sicherheit.net/firewall-p ... 87-40.html
" Standard Konfiguration Outpost Firewall Pro"
Quelle: https://www.hackerboard.de/security-net ... l-pro.html

Wäre es vielleicht eine Überlegung wert, sich von der Outpost Firewall zu verabschieden?
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9132
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 58.0
Firewall: Router/Bullguard IS
Virenscanner: Bullguard IS
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Outpost blockiert ntp vom Router

#7

Beitrag von Kurt W » Sa 12. Nov 2016, 12:15

Wenn er laut Profil noch XP verwendet wird es schon schwierig dafür was als Ersatz zu finden.

Wobei man sagen muss, würde auch langsam Zeit sich von XP zu trennen. :wink:

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4377
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender

Re: Outpost blockiert ntp vom Router

#8

Beitrag von Joker » Sa 12. Nov 2016, 12:34

Regenmann hat auch nicht mitgeteilt, welchen Router er verwendet. Meine
Glaskugel schweigt sich auch darüber aus. Vielleicht erstellt Outpost eine
neue Firewall-Regel oder verändert die bisherige, wenn im Router der Haken für die
Einstellung Zeitsynchronisation (Beispiel: FRITZ!Box 7390 ) wieder herausgenommen
wird. Ich nutze die Zeitsynchronisation in meinem "Zwangsrouter" FRITZ!Box 7360
(EWE-Edition).

Zeitsynchronisation (NTP) für FRITZ!Box und Netzwerkgeräte einrichten
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... inrichten/
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Antworten