Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

Alles was Antiviren Programme betrifft kommt hier rein.
Challenger
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 16:45

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#11

Beitrag von Challenger » Do 24. Aug 2017, 16:47

Hat sich erledigt. Nehne KAV

Benutzeravatar
Schulte
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 94
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:53
Wohnort: Hechingen
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#12

Beitrag von Schulte » So 27. Aug 2017, 00:42

Challenger hat geschrieben:
Do 24. Aug 2017, 15:09
Ich habe noch einen unbenutzten Key von KIS gefunden, ich wollte fragen ob man Mit einen Kaspersky Internet Security Key ein Kasp. Anti Virus aktivieren kann?
Vielleicht etwas spät, aber:
NEIN, das geht nicht.

Bei KL gilt zudem die -1/+3 Regel. Mit einem Key für die 2015 könntest Du also noch die 2018 aktivieren.

Und der Rat, nur ein AV und keine Suite zu verwenden, ist auch Geschmacksache. KIS hat sicher einiges dabei, was Du nicht benötigst, aber das kann man abschalten.
In der Erkennung ist KIS auf jeden Fall einer KAV+Fremdfirewall vorzuziehen.

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10302
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#13

Beitrag von Astor27 » So 27. Aug 2017, 10:34

Astor27 hat geschrieben:
Do 24. Aug 2017, 15:23
Challenger hat geschrieben:
Do 24. Aug 2017, 15:09
Ich habe noch einen unbenutzten Key von KIS gefunden, ich wollte fragen ob man Mit einen Kaspersky Internet Security Key ein Kasp. Anti Virus aktivieren kann?
ja soweit ich weiß soll das möglich sein den Key für Anti Virus zu nutzen
sorry dann bin davon ausgegangen das es möglich ist weil ich ähnliches mal im Kaspersky Forum gelesen hatte. :wink:
mfg
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Challenger
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 16:45

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#14

Beitrag von Challenger » So 27. Aug 2017, 10:55

Schulte hat geschrieben:
So 27. Aug 2017, 00:42
In der Erkennung ist KIS auf jeden Fall einer KAV+Fremdfirewall vorzuziehen.
Wie meinst du das? Ich habe ja jetzt die Windows 10 Firewall, weil es mittlerweile heißt, dass die Windows Firewall ausreichend sei. (z.B. Emsisoft stellt deswegen seine eigene Firewall ein)
In einen anderen Gelben Forum heißt es, dass Suites unnötig, aufgebläht und Systembremsen seien.

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1522
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie - EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#15

Beitrag von Dr.Virus » So 27. Aug 2017, 16:47

Challenger hat geschrieben:
So 27. Aug 2017, 10:55
In einen anderen Gelben Forum heißt es, dass Suites unnötig, aufgebläht und Systembremsen seien.
Sehe ich auch so. Nicht immer aber sehr oft. :o
Erst denken, dann handeln. Bild

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4366
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + TinyWall
Virenscanner: MBAM 3 + Defender
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#16

Beitrag von Joker » So 27. Aug 2017, 16:54

Eine Security Suite wird in dem '"gelben Forum" auch schon mal passend
"Schlangenöl" genannt. Dann warte ich mal auf den Shitstorm.
:o :weg:
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

gizmostrolch
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 202
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7
Browser: Firefox
Virenscanner: Avast Free Antivirus
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#17

Beitrag von gizmostrolch » So 27. Aug 2017, 17:24

Im gelben Forum gibt es einen sog. "Helfer" den ich natürlich hier nicht namentlich nennen will, der schiesst gegen so ziemlich alles was nicht Microsoft Defender/MSE, Emsisoft oder wenigstens Eset ist :o wehe dir man gerät an besagten "Helfer" und der sieht in den FRST Logs das man Avast, AVG, Avira, Panda oder Norton und seit neuestem auch Kasperky installiert hat, dann dreht der erstmal richtig auf und verlangt von den hilfesuchenden User das zu deinstallieren bevor er hilft. Komischerweise gibt es dort aber auch Helfer mit Moderator Status und höher, die verlangen das nicht und bereinigen die Systeme hilfesuchender User auch wenn die meinetwegen Avira oder so installiert haben und lassen das den Usern drauf.

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10302
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#18

Beitrag von Astor27 » So 27. Aug 2017, 17:31

ein Forum sollte dafür da sein User mit Hilfe anfragen zu helfen und nicht Bedingungen zu fordern für die Hilfe
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

gizmostrolch
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 202
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7
Browser: Firefox
Virenscanner: Avast Free Antivirus
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#19

Beitrag von gizmostrolch » So 27. Aug 2017, 17:41

Sag das mal den "Helfer" dort Astor27 :-) bzw schau dir mal die Threads dort an unter Plagegeister Aller Art und deren Bekämpfung in den er als Helfer und Bereiniger auftritt und mach dir selbst ein Bild von ihm.

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1330
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Kaspersky oder G Data oder Emsisoft Antivirus?

#20

Beitrag von Jekyll Hyde » So 27. Aug 2017, 17:44

Jeder kann in seinem Forum schreiben was er will. Sollte dann nicht in einem anderen Forum Anlass von Kritik sein.
Meine bescheidene Meinung
ESET INTERNET SECURITY

Antworten