Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

KASPERSKY AV und IS 2017

Alles rund um Security Suiten.
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#171

Beitrag von Astor27 » Sa 10. Dez 2016, 12:47

Das sagte ich alles schon warum ich es weiter nutze und auch empfehle :wink:
Der Support ok das ist wieder ein andere Thema ich nutze diesen Kaspersky Support
https://forum.kaspersky.com/index.php?s ... owforum=27
zu emsisoft kann ich nichts sagen habe es bis jetzt noch nicht getestet .
mfg
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Schulte
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 94
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:53
Wohnort: Hechingen

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#172

Beitrag von Schulte » Sa 10. Dez 2016, 23:47

Astor27 hat geschrieben:Damit andere User das nicht falsch verstehen ich und Schulte diskutieren oft über das Thema und auch andere und sind uns nicht immer einig.
Das ist richtig, wäre ja langweilig, wenn alle der selben Meinung sind.

Es ist weiterhin richtig und wichtig, die Aussage der Hersteller zu hinterfragen.
Nur ein "er hat die Möglichkeit" reicht mir für ein "dann tut er es auch" nicht aus. Man muss dem Hersteller nachweisen, dass er Daten abzieht, die für die Nutzung des Programms nicht benötigt werden. Für die Mitbewerber wäre das ein gefundenes Fressen. Und bei KL hat das noch keiner festgestellt.

Das KSN wollte ich extra mal ausklammern, hier stellt der User zusätzliche Daten über sein System zur Verfügung. Aber natürlich keine persönliche Dokumente, Emails, Videos, Bilder,... Und deaktivieren kann man das Ganze auch noch, den zusätzlichen Schutz bekommt man trotzdem. Im Zweifelsfall gibt es dann mehr FPs, aber damit sollte man leben können.

Benutzeravatar
Schulte
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 94
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:53
Wohnort: Hechingen

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#173

Beitrag von Schulte » So 11. Dez 2016, 00:55

Rytoss hat geschrieben:Die eine Frage wäre jetzt natürlich, warum ändert Kaspersky nichts daran. Es gibt Missstände die seit JAHREN existieren, ...
Hallo Rytoss, zunächst mal Danke für die Blumen.

Es ist nicht ganz so, dass KL alle Userwünsche ignoriert. Hattest Du die kastrierte 2014 installiert? Nach massiven Userprotesten hat man seit der 2015 die "erweiterten Einstellungen" wieder zur Verfügung.
Meiner Meinung nach gibt es in Moskau dennoch keine klare Linie. Das Marketing möchte ein möglichst günstiges und für den Massenmarkt geeignetes Produkt. Für Nordamerika und Asien bedeutet das "install and forget". Australier, Neuseeländer und Europäer möchten gerne mehr individuell einstellbare Optionen haben. Im russischen und chinesischen Bereich spielt vor allem der Preis eine Rolle, daher wird dort auch eine etwas eingeschränkte kostenlose Version angeboten.

Betrachten wir mal den deutschen Sprachraum:
Hier gibt es wohl den schlechtesten Support, auch im KL-Forum gibt es keinen Ansprechpartner. In nahezu jedem anderssprachigen Forum sind KL-Mitarbeiter zumindest anwesend. (Gab es auch mal bei uns.)
Vor allem deutsche User möchten gerne einen Offlineinstaller haben, warum auch immer. Das wird ignoriert, da sich der Rest der Welt mit einem Onlineinstaller zufrieden gibt.

Deine anderen Kritikpunkte kann ich gut nachvollziehen, ich könnte noch einige hinzufügen.
Ich kann Dir aber versichern, dass es bei KL intern auch Widerstand gegen die Produktpolitik gibt. Mal sehen, wer gewinnt.

PS: noch eine Reaktion auf Userkritik: laut einem Post im russischen Forum soll ab der 2018 Sandboxie wieder unterstützt werden.

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#174

Beitrag von Astor27 » So 11. Dez 2016, 10:28

Hallo Schulte
Danke für deine immer offene klare Meinung. :good:
mfg :10hallo2:
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 9897
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#175

Beitrag von darktwillight » So 11. Dez 2016, 16:59

Jekyll Hyde hat geschrieben:Hallo darktwillight :wink:
eigentlich wollte ich mich in diese Diskussion heraus halten ... , der screenshot in deinem post #163 ist jetzt aber von avast, hier wiederum geht es aber im Thread um Kaspersky, war dies jetzt so gewollt, weil ich meine zumindest bei mir keimt dadurch Verwirrung auf.
Hier noch einmal der damalige .pdf Test aller AV Programme bezüglich Datenschutzsicherheit
Quelle: http://www.av-comparatives.org/wp-conte ... 014_en.pdf

p.s: sehe dass dein screenshot in deutscher Sprache verfasst ist, der Test aber in englischer Sprache.
Wo gibt es den deutschen Test dazu?
Hallo Jekyll Hyde,
nicht verwirren lassen :wink:

Sicher es geht um Kaspersky, der Screenshot ist von Avast und ist ein Beispiel
für das was damals getestet wurde.
Dabei galten bei diesem Test nur die Grün gefärbten Reihen als unbedenklich :wink: .

PS: leider gibt es keine Deutsche PDF, ich hatte damals nur für das Beispiel
was als Unbedenklich gilt (in Grün gefärbt) eine eigene Übersetzung in einer Tabelle zu
Avast angefertigt.
Bild Have a nice Day herzliche grüße Norbert
Emsisoft Internet Security

Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#176

Beitrag von Astor27 » Fr 16. Dez 2016, 12:01

45 Tage gratis Testversion KIS17 für die länger als 30 testen möchten oder als Überbrückung
Quelle: https://my.kaspersky.com/socialization/ ... l_b2c__lnk_______
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9123
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 58.0
Firewall: Router/Bullguard IS
Virenscanner: Bullguard IS
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#177

Beitrag von Kurt W » Fr 23. Dez 2016, 19:19

Ich bin ja nun wieder mal zu Eset gewechselt.

Grund hierfür war auch, das mit aktivierten KIS eigentlich kein Speedtest möglich war. KIS schiebt die Daten in einen Puffer und damit werden die Ergebnisse natürlich verfälscht. Weiterhin hatte ich auch bemerkt, das meine Downloads, obwohl ich eine 200.000 Leitung habe sehr lange gedauert haben, vor allem kleine Dateien brauchten da sehr lange.

Nun mit Eset merkt man bei den Speedtest überhaupt nichts mehr, dass das aus gebremst oder zwischengespeichert wird. Auch werden jetzt kleinere Dateien wieder blitzschnell heruntergeladen. :wink:

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#178

Beitrag von Astor27 » Fr 23. Dez 2016, 20:08

Ist mir selber so noch gar nicht aufgefallen
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9123
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 58.0
Firewall: Router/Bullguard IS
Virenscanner: Bullguard IS
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#179

Beitrag von Kurt W » Fr 23. Dez 2016, 20:09

Dann mache mal z.B diesen Speedtest:

http://speedtest.t-online.de/#/

Da bin ich mit aktivierten KIS nie über 135.000 gekommen. Klar der dauert nicht lange genug, bis KIS den Puffer freigibt.

Jetzt schaut das schon ganz anders aus:
Bild 2.png
Bild 2.png (17.26 KiB) 364 mal betrachtet
Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 10305
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox57.12/64bit
Firewall: KIS17/KIS18
Virenscanner: KIS17/KIS18

Re: KASPERSKY AV und IS 2017

#180

Beitrag von Astor27 » Fr 23. Dez 2016, 21:21

bei mir sind es mit KIS

Bild

ohne KIS

Bild
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Antworten