Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Emsisoft *alles über Emsisoft*

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1652
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7490|ESET
Virenscanner: ESET|Emsisoft
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#11

Beitrag von Rytoss » Mi 4. Jun 2014, 13:41

Da ich vor ein paar Tagen ein paar Fragen an den Support hatte (Foren-PN) hier mal die Ergebnisse. Ich stehe aktuell auch vor der Entscheidung ob ich mir vorerst die neue EIS 9 oder wieder EAM 9 holen soll (Ich gehe mal davon aus, dass es kein Problem darstellt diese Antworten hier zu posten):


[Frage]
Wenn ich die EIS 9 nutze, kann ich dann die Firewall einfach komplett deaktivieren, so das ich ganz normal nachteilslos/problemlos EIS als EAM + Windows Firewall betreiben könnte?


[Antwort]
Die Firewall kann mit einem Mausklick deaktiviert werden. Siehe auch Screenshot auf der folgenden Seite: http://support.emsisoft.com/topic/14339 ... blic-beta/


[Frage]
Könnte ich spordisch auch mit einem EIS-KEY die EAM 9 installieren, also gilt ein EIS-KEY auch für das normale EAM (Geht bei vielen anderen auch!)?


[Antwort]
Es kann Emsisoft Internet Security installiert werden, mit dem Emsisoft Internet Security Schlüssel aktiviert werden, und dann einfach das Firewall Modul abgeschaltet werden. Es bleibt also selbst wenn der Emsisoft Internet Security Key eingegeben wurde nur Emsisoft Anti-Malware aktiv.


[Frage]
Bleibt bei EIS/EAM 9 die hochkompatibilität mit anderen AVs/Suiten weiterhin mind. genauso gut gegeben wie bisher mit den 8er Versionen, sprich kann ich einen anderen AV paralell zu EIS 9 installieren oder EAM 8 zu einer anderen Suite?


[Antwort]
An der Kompatibilität zu anderen Sicherheitsprogrammen sollte sich nichts ändern - die Kompatibilität zu Windows 8 und 8.1 wird weiter erhöht.


[Frage]
Ist die Firewall der EIS 9 ein reines Drittanbieter/Eigen-Produkt oder ist der Firewall-Anteil eher als Ansatz/Aufsatz der Windows Firewall zu sehen, basiert sie also quasi als Aufsatz für WF wie zB bei F-Secure IS?


[Antwort]
Unsere Firewall ist ein Eigenprodukt und ersetzt die Windows Firewall. Wenn unsere Firewall Komponente aktiv ist, wird die Windows Firewall automatisch deaktiviert.


[Frage]
Besteht bei Drittanbieter-FWs generell (auch bei EIS) eigentlich die Gefahr, dass Windows Dienste komprimitiert/manipuliert werden können (zB Dienste durch die Drittanbieter-FW abgeschaltet werden oder deren Start-Typ geändert wird. Viele Dienste hängen ja auch direkt vom Dienst der Windows Firewall ab). Bleibt WF dann in diesem Fall auch unmanipuliert ? Was ich damit meine ist zB folgendes, wenn ich zB unter KIS die FW deaktivere bleibt aber trotzdem unter der Netzwerkkarte "Realtek PCIe GBE Family Controller" das Element "Kaspersky Anti-Virus NDIS 6 Filter" aktiv, sprich ich würde es jetzt dann trotzdem noch als von KIS-"manipuliert" ansehen, da eine Dritt-Komponente sich noch in den Verkehr "einmischt" ... Wie sieht das bei EIS 9 aus?


[Antwort]
Wir behalten uns vor Dienste deaktivieren zu müssen damit unsere Software korrekt funktioniert. Kompromitieren werden wir Dienste allerdings nicht. Der Emsisoft Network Filter Treiber bleibt auch sichtbar in den Einstellungen der Netzwerk oder WLAN-Karte wenn die Emsisoft Internet Security Firewall deaktiviert und die Windowsfirewall aktiviert wird. Einfluss auf den Netzwerkverkehr hat der Treiber dann aber nicht mehr.


[Frage]
Wird ein "Regelwerk" bzw. die Einstellungen von EAM 8 (Ausnahme-Listen, Einstellungen, Host-Regeln) komplett importiert/übernommen? Werden u.a. auch Ausnahmen von Programmen direkt auch bei den Firewall-Regeln übernommen?


[Antwort]
Es können die Einstellungen von Emsisoft Anti-Malware 8.1 in Emsisoft Anti-Malware 9 übernommen werden. Eine Übernahme der Einstellungen von Emsisoft Anti-Malware 8.1 in Emsisoft Internet Security 9 ist zwar möglich allerdings wird Emsisoft Internet Security 9 dann automatisch zu Emsisoft Anti-Malware 9. Also bitte die Einstellungen nicht versuchen in Emsisoft Internet Security 9 zu importieren.


[Frage]
Ich habe das jetzige Paket "Emsisoft Internet Security" (bestehend aus EAM 8 und OA 7). Ab wann könnte ich die Umstellung EIS 8 auf EIS 9 in Auftrag geben? Wird das automatisch bei Release dann KOSTENLOS auf EIS 9 umgestellt?


[Antwort]
Dies ist noch nicht komplett geklärt wie die Umstellung aussehen wird, ob Sie sich dazu nochmals melden müssen oder es automatisch umgestellt wird. Dies wird vor der Veröffentlichung von Emsisoft Internet Security aber noch extra veröffentlicht.


[Frage]
Hat die EIS 9 Firewall so etwas wie einen (mehrtätigen) Lernmodus (zB wie in OA)?


[Antwort]
Einen Lernmodus wie in OA wird es in EIS 9 nicht geben.
ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | McAfee SECURE
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

rojulian
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1191
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 20:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#12

Beitrag von rojulian » Mi 4. Jun 2014, 14:03

@Rytoss,

100 Punkte für deine Emsi-Infos neuester Stand. :good: :good: :good: :-)

Grüße
rojulian
Viele Grüße
rojulian
----------------------------------------------------------------------------------------
Windows10Prox64, KIS2017, Backups: Macrium-Reflect

noelis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#13

Beitrag von noelis » Mi 4. Jun 2014, 14:06

Auch von mir ein großes Danke im Namen derer, die sich für die kommende Emsi-IS interessieren, bzw. es schon gar nicht mehr erwarten können... :good:

missile
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#14

Beitrag von missile » Mi 4. Jun 2014, 16:38

es ist immer gut wenn der Kunde als Verbraucher sich ernst genommen fühlt.
da kann sich so mancher eine dicke Scheibe von abschneiden.

Schlechter kann man immer ganz leicht werden, beim Besser muss man sich etwas anstrengen _ :-) _

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10417
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 2889 Mal
Danksagung erhalten: 853 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#15

Beitrag von darktwillight » Do 5. Jun 2014, 00:07

@Rytoss , danke für deine schöne Zusammenfassung :good:
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1652
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7490|ESET
Virenscanner: ESET|Emsisoft
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#16

Beitrag von Rytoss » Do 5. Jun 2014, 20:21

Info: Heute (05.06.2014) gab es für EAM 8 ein Update auf EAM 8.10.40.

http://changeblog.emsisoft.com/

Wer nun bei EAM 8.10.40 unter den Update-Einstellungen die BETA-Updates aktiviert hat wird nun automatisch auf die EAM-Version 9.0.0.4021 upgedated.

Bei mir wurden die Einstellungen / Ausnahmeregeln / Host-Listen soweit komplett übernommen.
ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | McAfee SECURE
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4666
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + W10 FC Plus
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 708 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#17

Beitrag von Joker » Mo 9. Jun 2014, 22:17

Die Finalversion von Emsisoft Anti-Malware 9.0 ist erschienen!
Die Version 9.0 hat sich über die Update-Funktion selbst installiert.
Bild
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Steinlaus
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1235
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 21:26
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Browser: Chrome
Firewall: Router / Windows
Virenscanner: KAV
Wohnort: Mother Earth
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#18

Beitrag von Steinlaus » Mo 9. Jun 2014, 22:35

Schön steht ja gar nicht mehr Beta in Progress !
Carpe Diem

rojulian
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1191
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 20:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#19

Beitrag von rojulian » Di 10. Jun 2014, 10:20

ja, jetzt müsste noch die Internetsecurity auch finalisiert werden. :wink:
Viele Grüße
rojulian
----------------------------------------------------------------------------------------
Windows10Prox64, KIS2017, Backups: Macrium-Reflect

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4666
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + W10 FC Plus
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 708 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#20

Beitrag von Joker » Di 10. Jun 2014, 12:30

Steinlaus hat geschrieben:Schön steht ja gar nicht mehr Beta in Progress !
Sehr gut aufgepasst! :good:
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Antworten

Zurück zu „Emsisoft Anti-Malware“