Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

G Data IS

Alles rund um Security Suiten.
Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 7932
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 11.0
Virenscanner: EIS 11.0

Re: G Data IS

#151

Beitrag von Alex » Di 31. Mai 2016, 22:41

Bis jetzt noch nicht.
Gruß Alex

Benutzeravatar
Nintec
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:14
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Browser: Firefox 57
Firewall: FRITZ!box + G DATA
Virenscanner: G DATA TS (25.4.0.2)

Re: G Data IS

#152

Beitrag von Nintec » Do 16. Jun 2016, 21:12

Hallo Thorin,

seit dem 10.06. kann man die neue Version 25.2.0.1 testen, siehe meinen Beitrag.

Calimero hat geschrieben:sollten sich lieber den performanceproblemen witmen, bevor sie noch mehr gewicht zu tun.
Die Performance wurde bei dieser Version deutlich verbessert. Habe sie zur Zeit im Test und ich bin erstaunt. Aber wirklich langsam war G Data bei mir noch nie.
Bild Aktuelle Version: 25.4.0.2 --> Changelog - - - - - Testversion herunterladen

Benutzeravatar
Brandenburger
Moderator
Moderator
Beiträge: 354
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:37
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Browser: Chrome
Firewall: KIS 2018
Virenscanner: KIS 2018
Wohnort: Brandenburg

Re: G Data IS

#153

Beitrag von Brandenburger » Do 16. Jun 2016, 22:56

Nintec hat geschrieben:Hallo Thorin,

seit dem 10.06. kann man die neue Version 25.2.0.1 testen

Testen? Bereits offiziell zu haben. ;) Hab momentan keine Performance Probleme. Läuft bei mir auf Win10 richtig gut.

Benutzeravatar
Nintec
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:14
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Browser: Firefox 57
Firewall: FRITZ!box + G DATA
Virenscanner: G DATA TS (25.4.0.2)

Re: G Data IS

#154

Beitrag von Nintec » Fr 17. Jun 2016, 06:51

Seitens G Data gab es noch keine Information, dass die Version 25.2 den Betastatus verlassen hat und auf meinem Produktivsystem wurde sie mir auch noch nicht als Update angeboten.
Aber wenn Du sie schon mit den normalen Zugangsdaten erhalten hast, dann wird das wohl stimmen.

Mal sehen, wann sie bei mir offiziell eintrudelt, denn sie läuft wirklich flott :-)
Bild Aktuelle Version: 25.4.0.2 --> Changelog - - - - - Testversion herunterladen

Benutzeravatar
Nintec
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:14
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Browser: Firefox 57
Firewall: FRITZ!box + G DATA
Virenscanner: G DATA TS (25.4.0.2)

Re: G Data IS

#155

Beitrag von Nintec » So 19. Jun 2016, 01:38

Habe gerade einen Bug im "Autostart Manager" entdeckt, den es wohl schon länger gibt.

Eben, als ich den Rechner hochgefahren habe, hat sich selbstständig der Ordner "SysWOW64" geöffnet. Nach kurzer Recherche fand ich heraus, dass G Data Schuld ist und es seit 2014 abstreitet.
Im Microsoft Forum hatte jemand geschrieben, dass er im Autostart Manager ein Programm auf die Liste der Verzögerungen gesetzt und es anschließend deinstalliert hat. Danach öffnete sich bei jedem Start der besagte Ordner. In der Autostartliste von G Data war das Programm verschwunden, aber scheinbar wird dann dieser Ordner als Ersatz geöffnet.
Und genau das habe ich auch gemacht und hatte danach diesen Fehler.

Ein zurücksetzen der List und ein Neustart sollte angeblich das Problem lösen. So auch bei mir.

Habe G Data geschrieben, dass es diesen Fehler, den sie schon die ganze Zeit abstreiten, immer noch gibt und reproduziert werden kann. Mal sehen, was es als Antwort gibt.

Schon bedauerlich, dass der Fehler abgestritten wird, obwohl er wirklich an G Data liegt, da alle Nutzer mit diesem Problem G Data installiert hatten und den gleichen "Fehler" mit dem Deinstallieren gemacht haben.
Bild Aktuelle Version: 25.4.0.2 --> Changelog - - - - - Testversion herunterladen

Benutzeravatar
Nintec
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:14
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Browser: Firefox 57
Firewall: FRITZ!box + G DATA
Virenscanner: G DATA TS (25.4.0.2)

Re: G Data IS

#156

Beitrag von Nintec » Di 21. Jun 2016, 11:08

Hier mal die Antworten vom Support:
G Data Support hat geschrieben:Der G DATA Autostart Manager greift auf die Funktion msconfig des Betriebssystems zurück. Über die msconfig können sie die Autostart-Zeiten ändern.

Mit dem G DATA Autostart Manager haben sie einen vereinfachten Zugriff auf diese Funktion. Eine Deinstallation der G DATA Software verändert nicht die Einstellungen im msconfig. Diese bleiben dadurch erhalten. Wir haben Ihre Informationen aber an die entsprechende Abteliung weitergeleitet.
Hier wurde ich scheinbar falsch verstanden und es wird von der Deinstallation von G Data ausgegangen. Ein erneutes Schreiben ergab:
G Data Support hat geschrieben:Da der Autostart Manager lediglich ein Tool zur Verwaltung der msconfig Datei ist, ist bei Deinstallation eines Programms die Verbindung zu unserer Software in dem Moment aufgehoben, in dem das Programm aus dem Autostart Manager verschwindet. Wenn das System weiterhin versucht, das Programm zu öffnen, deutet das auf eine unsaubere Deinstallation hin.
Nur komisch, dass das Problem dann behoben ist, wenn man die Liste im Autostart Manager zurücksetzt. Müsste der Fehler bei einer unsauberen Deinstallation, welche NICHTS mit dem Autostart Manager zutun hat, nicht immer noch auftreten? :biggrinn:

Aber schön zu wissen, dass es an die entsprechende Abteilung weitergegeben wurde :wink:
Bild Aktuelle Version: 25.4.0.2 --> Changelog - - - - - Testversion herunterladen

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1530
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB6490 + EMSI/ESET IS
Virenscanner: EAM & ESET

Re: G Data IS

#157

Beitrag von Rytoss » Mi 22. Jun 2016, 16:15

Kurze Frage zur aktuellsten Version:

1. Ist es mittlerweile möglich, beim Verhaltensschutz Ausnahmen zu setzen oder die gleichen Ausnahmen zu nutzen die man beim Echtzeitscan, Leerlaufscan, Manuellen Scan nutzt? Es machte zB absolut keinen Spass wenn man zB mir den Nirsoft-Tools arbeitet und diese installiert hat, die Meldungen kommen immer und immer wieder. Bei meinem letzten Versuch mit Gdata wurden die Ausnahmen ignoriert oder gibt es wenigstens mittlerweile dort die Möglichkeit zu "ignorieren" oder "immer ignorieren" für sowas?

2. Ist es mittlerweile möglich, bei der PUP-Erkennung Ausnahmen zu setzen oder die gleichen Ausnahmen zu nutzen die man beim Echtzeitscann, Leerlaufscan, Manuellen Scan nutzt? Oder es wenigsten mittlerweile möglich, dass "IMMER ERLAUBEN" nicht ignoriert wird?

Bei meinem letzten Kontakt (20.01.2016) mit dem G Data Support bekam ich noch diese Antwort:
G Data Support hat geschrieben: " ... vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben basierend auf Ihren im vergangengen Jahr übermittelten Informationen Anpassungen an unseren Ausnahmen vorgenommen.

" ... Sollte trotz einer erneuten Auswahl der Option "immer erlauben" wider Erwarten die Verhaltensüberwachung (insbesondere auf Sticky Password) anschlagen, antworten Sie btite auf diese E-Mail. ... "
ESET Internet Security 10 + HitmanPro.ALERT
Emsisoft Anti-Malware / Internet Security 12 + HitmanPro.ALERT
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight + Avast Online Security
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
olli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:03
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Firewall: Router/ Win 10
Virenscanner: BD AV+/Avast/KIS
Wohnort: Dortmund

Re: G Data IS

#158

Beitrag von olli » Mi 22. Jun 2016, 16:42

Der Verhaltensblocker verschiebt die Datei in die Quarantäne. In der Quarantäne kannst du dann auswählen, dass die Datei zurückbewegt und die Ausführung immer erlaubt wird.

Benutzeravatar
Nintec
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:14
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Browser: Firefox 57
Firewall: FRITZ!box + G DATA
Virenscanner: G DATA TS (25.4.0.2)

Re: G Data IS

#159

Beitrag von Nintec » Mi 22. Jun 2016, 16:44

Hallo,

also die Verhaltensanalyse kann ich jetzt nicht nachstellen, da G Data auf "Sticky Password" nicht mehr anschlägt.

Bei der PUP-Erkennung sind aber immer noch "nur" die bekannten Auswahlmöglichkeiten vorhanden.

Bild
Bild Aktuelle Version: 25.4.0.2 --> Changelog - - - - - Testversion herunterladen

Benutzeravatar
olli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:03
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Firewall: Router/ Win 10
Virenscanner: BD AV+/Avast/KIS
Wohnort: Dortmund

Re: G Data IS

#160

Beitrag von olli » Mi 22. Jun 2016, 17:20

Und wenn du die Datei zunächst in die Quarantäne verschiebt?

Antworten