Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

Hier ist der Platz für alle wichtigen Sicherheitsmeldungen.
Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3144
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 630 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#181

Beitrag von Claudia » So 4. Feb 2018, 17:58

ich bin verwirrt :confused:
was macht dieses Tool :?:
bin mir nicht 100% sicher aber interpretiere folgendes
360.PNG
360.PNG (5.86 KiB) 251 mal betrachtet
deshalb mein :ohman:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
darktwillightLogitech21Dr.Virus

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1617
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7490 +ESET | BD
Virenscanner: ESET | Bitdefender
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#182

Beitrag von Rytoss » Mi 7. Feb 2018, 16:45

CPU-Verkäufe: Coffee Lake überholt bei Mindfactory erstmals Ryzen
(am Beispiel des Online Händlers Mindfactory)
https://www.computerbase.de/2018-02/cpu ... ake-ryzen/

Es war zu befürchten und auch von einigen hier vorab orakelt:

Dezember 2017 und Januar 2018 nach dem "Meltdown und Spectre"-Desaster, vor allem für Intel, gehen "unlogischerweise" die CPU-Verkäufe von Ryzen zurück (TROTZ ERHEBLICHER PREISSENKUNG von AMD von teils über 30%!) und die CPU-Verkäufe von INTEL durch die Decke. :thinking: :thinking: :confused: :confused: ... :ohman: :ohman: :ohman:

... and the Winner is Intel!

Es sind zwar "nur" die Verkaufszahlen von einem großen Händler, aber die Tendenz ist hier sowas von eindeutig und leider schon ziemlich "krank". Das zeigt einfach nur das den meisten Normalos / PC-Nutzern, Sicherheitslücken (selbst von der Güte eines SUPERGAUS) prinzipiell völlig egal sind oder die Mehrheit ist einfach immer noch völlig ahnungslos.

FPS/Performance > Sicherheit

Man kann nur hoffen, dass einige den Kauf einer AMD-CPU nun einfach nur vorschoben haben auf das Q2.2018, wenn die neuen Ryzen kommen. Ansonsten ist das ein kollektives Armutszeugnis und Intel hat wohl alles richtig gemacht und wird dafür sogar noch belohnt ... :oops2:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rytoss für den Beitrag (Insgesamt 6):
JokerClaudiaAstor27freaky100darktwillightJekyll Hyde
BitDefender Total Security 2018
ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | McAfee SECURE
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1643
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 764 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#183

Beitrag von Jekyll Hyde » Do 8. Feb 2018, 09:40

Das verwundert mich jetzt nicht großartig. Zumal das Thema derzeit langsam wieder in der Versenkung verschwindet.
Coffee Lake: Intel bestätigt neue Core i5, Core i3, Pentium und Celeron
Quelle: https://www.computerbase.de/2018-01/cof ... m-celeron/
AMD Great Hornet Owl: Ryzen Embedded V1000 löst die R-Serie ab
Quelle: https://www.computerbase.de/2018-02/amd ... ded-v1000/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3144
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 630 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#184

Beitrag von Claudia » Do 8. Feb 2018, 16:05

die AMD CPU´s für den Massenmarkt (CPU mit integrierter GPU) kommen ja erst noch Ende erstes Quartal/Anfang zweites Quartal auf den Markt.
(habe schon drei Aufträge für Freunde/Bekannte einen neuen AMD Rechner zusammen zubauen und für ein neues Laptop eine Empfehlung auszusprechen)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 4):
Logitech21RytossdarktwillightJoker

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10233
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 2268 Mal
Danksagung erhalten: 698 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#185

Beitrag von darktwillight » Fr 9. Feb 2018, 09:12

  • Es hat auch bestimmt was mit der Wahrnehmung der Menschen zu tun, so wird viel von Intel geglaubt!
    Und dann noch Berichterstattung die zum beispiel nur "Intel Positiv sind" wie das die nächste
    Prozessor Generation für diese Leaks nicht mehr anfällig sind, führen zu einer Verzerrten Wahrnehmung !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jekyll HydeJoker
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1643
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 764 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#186

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 9. Feb 2018, 10:07

Claudia hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 16:05
(habe schon drei Aufträge für Freunde/Bekannte einen neuen AMD Rechner zusammen zubauen und für ein neues Laptop eine Empfehlung auszusprechen)
diese Empfehlung für ein neues Laptop bitte auch hier im Forum aussprechen :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 3):
darktwillightJokerClaudia
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3144
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 630 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#187

Beitrag von Claudia » Fr 9. Feb 2018, 12:02

ja kann ich machen, wird aber erst Anfang April werden, in der Hoffnung das die Angebotspalette deutlich größer wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightJekyll Hyde

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1617
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7490 +ESET | BD
Virenscanner: ESET | Bitdefender

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#188

Beitrag von Rytoss » Fr 9. Feb 2018, 15:58

Hardware- und Nachrichten-Links des 3./4. Februar 2018
https://www.3dcenter.org/news/hardware- ... februar-20

Hier gibt es eine schöne Übersicht über alle CPUs von Intel und AMD bzgl. Spectre 2 Fix-Status!

Auf Grund des Copyrights habe ich das Bild nicht hier direkt eingefügt.
BitDefender Total Security 2018
ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | McAfee SECURE
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1617
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7490 +ESET | BD
Virenscanner: ESET | Bitdefender
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#189

Beitrag von Rytoss » Sa 10. Feb 2018, 00:44

Microcode-Update gegen Spectre: Intel gibt neuen Überblick, Core-2-CPUs werden erstmals genannt [Update 2]
http://www.pcgameshardware.de/Sicherhei ... e-1248798/

Update 2: Mittlerweile gibt es bei Intel eine neue Fassung des Microcode Revision Guides vom 8. Februar. Und hier stößt man auf einige interessante Infos. Nachdem die Liste der Plattformen, die Spectre-Updates erhalten sollen, nur bis Sandy Bridge (Core i-2x00) reichte, werden nun auch deutlich ältere Plattformen aufgeführt. Intel nennt zum Beispiel Penryn QC, Wolfdale und Yorkfield (also Core 2 Duo, Core 2 Quad, Core 2 Extreme und mehr). Allerdings sind diese alten Prozessoren nur im Status "Planning" - und das heißt bei Intel, dass man in einer "Pre-Validation"-Phase ist. Außerdem ist zu beachten, dass der jeweilige Partner (Mainboard, Komplett-PC, Notebook) auch noch ein passendes BIOS-Update veröffentlichen muss, zumindest für Windows-PCs. Nur Skylake ist "in Produktion" (BIOS-Code wurde an Partner übermittelt), Coffee Lake und Kaby Lake sind in "Beta" (Beta-Codes für Partner unter NDA), Broadwell, Haswell, Ivy Bridge und Sandy Bridge sind noch "Pre-Beta" (frühe Validierung).

Quelle: http://www.pcgameshardware.de/Sicherhei ... e-1248798/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rytoss für den Beitrag:
darktwillight
BitDefender Total Security 2018
ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | McAfee SECURE
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10233
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 2268 Mal
Danksagung erhalten: 698 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#190

Beitrag von darktwillight » Sa 10. Feb 2018, 00:47

Komentar :
Letztendlich werden die User den ganzen Fall der Lücken selber bezahlen, und sich neue PC anschaffen !
Hatten wir nicht mal ein Kotz Smilie ...das hätte gut gepasst !
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 2):
AlexRytoss
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Antworten